Aktuelle Zeit: Di 23. Apr 2019, 15:59

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

Gelnägel

Stelle hier deine Fragen ein oder finde Antworten

German Dream Nails - Kracher der Woche

  • Bedanken

Gelnägel

Beitragvon martin74 » So 21. Jan 2018, 19:38

Hallo!

Wie ich im Vorstellungsthread schon geschrieben habe, bin ich ein Mann.

Habe meine Nägel raspelkurz, da sie immer sehr schnell einreißen wenn sie mal ein bisschen wachsen.
Dazu kommt, das ich es sehr schwierig finde die Fingernägel selber perfekt und gepflegt zu haben.
Also bleibt mir bisher nur raspelkurz schnippeln, was mir allerdings überhaupt nicht mehr gefällt.

Ich möchte gerne meine Nägel immer top gepflegt haben.
Was Kosten und Aufwand betrifft, so will ich da nicht auf nen Euro schauen.
Bei Frauen sieht man ja immer diese Gelänge. Das sieht immer schick und top gepflegt aus.
Wäre sowas auch was für mich?

Bevor ich in ein Nagelstudio gehe, möchte ich mich hier erst mal ausführlich informieren.
Vor allem wüsste ich auch gerne was da auf mich zu kommt und wie sowas gemacht wird.

Vielen, lieben Dank schon mal an Euch!

LG
martin
martin74
neues Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: So 21. Jan 2018, 19:18
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

Administration

Werbung wird nicht durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt, sondern durch Google.
 
  • Bedanken

Re: Gelnägel

Beitragvon Alexa » Mo 22. Jan 2018, 08:21

auch männer können natürliche nagelmodellagen tragen.
es gibt da mehrere möglichkeiten z.b. nur eine verstärkung mit klarem gel und matt versiegeln.
dann fällt es überhaupt nicht auf.
ich empfehle dir dich in deiner umgebung nach studios umzuschauen.
schau dir die webseiten an,ruf dort an oder geh mal hin.
ein gutes studio bietet uch einen probenagel an und vor ort kannst du natürlich alles genauer erfragen.
wäre schön wenn du uns informierst was du so gefunden hast. :P
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2563
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

Danke erhalten von:
martin74

  • Bedanken

Re: Gelnägel

Beitragvon martin74 » Mo 22. Jan 2018, 09:27

Hallo!

Alexa:
Vielen Dank schon mal.
Also mich sind einfach Top Hände und Nägel wichtig.
Wenn man es sieht das es keine natürlichen Nägel sind,
fände ich das nicht so schlimm.
Hauptsache die sehen immer top und perfekt aus.

Kann man dann auch eine schöne und vernünftige Nagellänge bekommen?

Also wenn ich Dich richtig verstehe, sind Gelnägel dann sozusagen ein muss.

Kannst Du mir noch mehr dazu erklären?
Wie groß ist der Aufwand? Also ich scheue keinen Aufwand, möchte nur wissen wie der Aufwand ist.
Was kostet das? Auch hier: ich bin bereit dafür auch das nötige Geld in die Hand zu nehmen.
Wie ist der Ablauf und wie lange dauert sowas.

Ich möchte halt, bevor ich in irgendein Studio gehen gut informiert sein.
Ein bisschen Wissen und gut Infos sind mit wichtig, damit ich nicht ganz dumm in ein Nahelstudio gehe.

Danke!!!

Gruß Martin
martin74
neues Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: So 21. Jan 2018, 19:18
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: Gelnägel

Beitragvon Alexa » Do 25. Jan 2018, 17:59

kann ich natürlich verstehen,ist auch besser als blind wo rein zu tappen :lol:
klar bekommt man eine vernünftige länge hin.
entweder die designerin verlängert direkt mit schablone wenn deine extrem kurz sind,oder man läßt sie langsam mit dem gel rauswachsen.
das sollte natürlich im regelmäßigen turnus gemacht werden denn es wächst ja mit raus und das sieht dann nicht mehr so schön aus,also hinten der rauswuchs.
je nachdem wie schnell deine nägel wachsen,alle 3-6 wochen solltest du da einplanen.
wie lange es dauert....also wenn dirjemand sagt 20 minuten geh rennen :lol:
denn es gehört eine anständige naturnagelvorbereitung dazu und du solltest es als entspannende wellneßbehandlung anehen :P
ich würde sagen zw 1-1,5 stunden solltest du zeit haben.
kosten sind regional sehr unterschiedlich,kommt ja auf die regionalen miten für studios z.b. an.
als anhaltspunkt sag ich mal unter 30,- wäre ich skeptisch.
nach oben sind die grenzen nicht so direkt zu sagen.
eine gute nageldesignerin macht dir eine sehr natürlich modellage die man nicht als solche erkennt ;)
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2563
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Gelnägel

Beitragvon Leon » Mo 19. Feb 2018, 10:34

Hallo Leute
Leon
neues Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 10:32
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: Gelnägel

Beitragvon carmen2 » So 12. Aug 2018, 23:56

Warst du schon einmal in einem professionellem Studio und hast dich beraten lassen?
Das würde ich dir nämlich erstmal ans Herz legen ;)
carmen2
neues Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: So 12. Aug 2018, 23:51
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: Gelnägel

Beitragvon Ofteemontly » Mi 22. Aug 2018, 17:00

[quote="Alexa"]auch männer können natürliche nagelmodellagen tragen.
es gibt da mehrere möglichkeiten z.b. nur eine verstärkung mit klarem gel und matt versiegeln.
dann fällt es überhaupt nicht auf.
ich empfehle dir dich in deiner umgebung nach studios umzuschauen.
schau dir die webseiten an,ruf dort an oder geh mal hin.
ein gutes studio bietet uch einen probenagel an und vor ort kannst du natürlich alles genauer erfragen.
wäre schön wenn du uns informierst was du so gefunden hast. :P[/quote]
Erstaunlich und interessant.. :)
Klingt großartig, vielen Dank.
Ofteemontly
neues Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 28. Jul 2018, 16:35
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: Gelnägel

Beitragvon Nory1954 » Fr 24. Aug 2018, 00:17

[quote="Alexa"]auch männer können natürliche nagelmodellagen tragen.
es gibt da mehrere möglichkeiten z.b. nur eine verstärkung mit klarem gel und matt versiegeln.
dann fällt es überhaupt nicht auf.
ich empfehle dir dich in deiner umgebung nach studios umzuschauen.
schau dir die webseiten an,ruf dort an oder geh mal hin.
ein gutes studio bietet uch einen probenagel an und vor ort kannst du natürlich alles genauer erfragen.
wäre schön wenn du uns informierst was du so gefunden hast. :P[/quote]

Ich kann Ihren Antworten zustimmen. Dankeschön
Nory1954
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 24. Jul 2018, 14:51
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Beitrag

  • Bedanken

Re: Gelnägel

Beitragvon lilalaune » Do 14. Feb 2019, 21:17

Wenn man an Gelnägel denkt, denken die meisten ja an lange Tussinägel. Dabei hat man echt viele Möglichkeiten Gelnägel zu designen! Meiner Meinung nach können Männer natürlich auch gemachte Nägel haben, so eine Naturnagelverstärkung oder Verlängerung ist ja nicht für Frauen oder Männer, sondern für Nägel. Ich muss aber sagen, dass ich in meinem Umfeld keine Männer mit gemachten Nägeln habe, besonders weit verbreitet ist das also nicht. Ein Bekannter von mir legt aber auch viel Wert auf gepflegte Nägel und poliert sie sich deshalb. Weil es ihm so gefällt. Und das ist ja das wichtigste, dass man sich mit dem eigenen Körper wohl fühlt, oder nicht?

Beginnen könnte man ja wirklich erst mal mit einer recht kurzen, matt versiegelten Naturnagelverstärkung. Wenn das gefällt, kann man sich, wenn man mag, ja auch an ausgefallenere Designs herantasten oder bei der schlichten Variante bleiben.
lilalaune
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 46
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 17:15
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

Administration

Werbung wird nicht durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt, sondern durch Google.
 

Zurück zu Gelnägel

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

Trosani Nageldesign