Aktuelle Zeit: Fr 15. Nov 2019, 15:08

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

Wohin fahrt Ihr dieses Jahr in die Ferien ?

Infos zum Urlaub, Wochenendtrip & Abschalten

German Dream Nails - Kracher der Woche

  • Bedanken

Re: Wohin fahrt Ihr dieses Jahr in die Ferien ?

Beitragvon sinnombre » Fr 11. Okt 2019, 12:43

Wir waren lange nicht mehr im Urlaub, da wir vor ein paar Jahren in unser Haus gezogen sind und dies natürlich einige Kosten mit sich gebracht hat. Letztes Jahr haben wir dann auch noch unsere Tochter bekommen, so dass das Thema Urlaub dadurch vorerst eh erstmal auf Eis gelegt wurde. Mit einem Säugling wollte ich schlichtweg keine längere Fahrten oder Flüge auf mich nehmen. Nun ist die Kleine allerdings schon 1 1/2 Jahre und somit für ihren ersten Urlaub bereit :) Ende des Jahres wollen wir dann alle zusammen in die Berge und dort Silvester feiern, worauf wir uns auch schon sehr freuen. Vor der langen Autofahrt graut es mir zwar noch immer etwas, da ich mir einfach schnell Sorgen mache und das Autofahren generell für recht risikoreich betrachte, aber davon möchte ich mich jetzt auch nicht zu sehr beeinflussen lassen. Mein Mann und ich haben uns nun auch mal etwas intensiver über den Abschluss einer Risikolebensversicherung unterhalten und uns hierzu bereits auf cosmosdirekt.de/risikolebensversicherung/ die entsprechenden Informationen herangeholt. Mir ist das sehr wichtig, da mein Mann seit der Geburt der Allein- und somit Hauptverdiener ist und das Letzte was ich bzw. wir natürlich möchten ist, dass unser Kind in irgendeiner Form durch unser unerwartetes Ableben in weitere Nöte gerät. Soweit mag ich eigentlich gar nicht denken, aber um solche Themen muss man sich meines Erachtens rechtzeitig kümmern. Mein Mann ist zudem auch geschäftlich viel unterwegs und fliegt häufig beruflich ins Ausland, was das Risiko für etwaige Vorkommnisse natürlich nicht mindert. Ich habe mir aber vorgenommen künftig etwas angstfreier mit gewissen Themen umzugehen und so möchte ich nicht den Teufel an die Wand malen und freue mich auf den ersten gemeinsamen Familienurlaub :)
Benutzeravatar
sinnombre
neues Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 2. Mai 2017, 14:24
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
Vorherige

Zurück zu Urlaub & Erholung

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]

Jolifin Dipping-System Starter-Set
   Shop-Apotheke