Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 20:33

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

Preise!?!

Alles rund um Eure Tätigkeit: Fragen, Probleme, Anmeldungen, Lizenzen etc.

German Dream Nails - Kracher der Woche

  • Bedanken

Preise!?!

Beitragvon Claudia24 » So 16. Dez 2012, 20:08

Hallo,

mich würde mal so intressieren von allen die zu hause arbeiten oder auch mobil was ihr so für eine modellage nehmt (€)?
und auch so für´s auffüllen und was noch so alles gibt...

lg claudia
Benutzeravatar
Claudia24
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 274
Registriert: So 16. Dez 2012, 16:21
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 31 mal in 28 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
  • Bedanken

Re: Preise!?!

Beitragvon Alexa » So 16. Dez 2012, 21:06

das ist sehr sehr regionsabhängig.
aus welcher ecke kommst du denn?
am besten du machst dich da in deiner region schlau was es bei anderen so kostet.
also bei uns in der ecke bin ich quasi "spottbillig" :lol:
das liegt aber einfach daran das ich mobil in einem von mir selber eingegrenztem kilometerbereich unterwegs bin,bis zu 10 km im umkreis,weiter fahr ich nicht und wenn,dann kostet es pro kilometer eben aufschlag.
bei uns in der gegend zahlst du für ne neuanlage mit verlängerung und einfach french so zwischen 80 - 95 euro.
ich verlange dafür gerade mal 35.-
nur muß ich weder ladenmiete zahlen,noch meinen lebensunterhalt damit verdienen ;)
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Preise!?!

Beitragvon Claudia24 » So 16. Dez 2012, 21:09

Hallo,

also ich komme aus TEltow-Fläming bereich...hier machen viele es privat neumodellage für 15€ ich finde das irgendwie voll billig und auch so max.25€.In Potsdam wiederrum liegt ca.40km von mir entfernt nehmen die zwischen 30-40€.also ich bin mir da echt nicht ganz sicher was ich so nehmen kann dann...

lg
Benutzeravatar
Claudia24
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 274
Registriert: So 16. Dez 2012, 16:21
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 31 mal in 28 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Preise!?!

Beitragvon Alexa » So 16. Dez 2012, 21:19

das ist auch schwer zu sagen.
am anfang bevor du es einigermaßen beherrst eh nix,da mußt durch....
es nützt dir nämlich gar nix wenn du von anfang an ein gewerbe anmeldest,geld nimmst und die kunden nur einmal kommen :?
erst mal mußt du die grundlagen beherrschen.
mir gings nicht anders,dachte auch,och,bin creativ,so schwer ist das sicher nicht.....
bis ich dann gemerkt haben das meine nägel üüüüüberhaupt nicht so aussehen wie die von richtigen nageldesignerinnen :lol:
gut wärs wenn du dir erst mal einen nailtrainer zulegst und eben einen anfangskurs mit den grundlagen machst.
wenn du am nailtrainer einigermaßen zufrieden mit deinem ergebins bist kannst ein gewerbe anmelden und dir modelle zu einem modellpreis,in der regel materialpreis suchen.
du darfst nicht vergessen,einen schlechten ruf hat man schnell,und den dann wieder los zu werden ist waaahnsinnig schwierig :shock: :?
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Preise!?!

Beitragvon Björn » Mo 17. Dez 2012, 09:33

Hallo,

ich würde mich nicht daran orientieren, was andere nehmen. Du mußt als 1. Dir eine Kalkulation aufstellen, was Dich eine Neumodellage kostet. Da müssen dann z.B. Benzin, Verschleiß, Zeit, Material und Lohn enthalten sein. Wenn Du dann mit 9€ auskommst, ist das nen Preisknaller. Wenn Du allerdings 50€ verlangen mußt, um wirtschaftlich arbeiten zu können, dann sollte man ehrlich sein und sich fragen, ob das überhaupt funktioniert...
Liebe Grüße

Admin-Björn
Benutzeravatar
Björn
Administrator
 
Beiträge: 1816
Registriert: So 24. Jul 2011, 11:35
Danke gegeben: 298
Danke bekommen: 103 mal in 95 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Preise!?!

Beitragvon Alexa » Mo 17. Dez 2012, 18:33

neeeeeeeeeeeeeee papa björn,da muß ich dir mal entschieden wiedersprechen :evil: :lol: :baeeh
es ist sogar außerordentlich wichtig zu wissen in welchem "preisgebiet" man wohnt....
klar,kalulation ist wichtig,aber ich kann materialien für 5 oder für 50 euro einkaufen,kommt drauf an bei welcher firma oder? ;)
und wenn ich in einer gegend wohne wo die teurste 40 euro verlangt kann ich nicht mit 50 anfangen,da kann man gleich wieder einpacken :lol:
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Preise!?!

Beitragvon TinaX » Do 20. Dez 2012, 07:12

Ich gebe Alexa voll recht, Kalkulation ist das Eine, das Preisniveau in der Gegend das Andere.Du musst gut sein, nicht zu langsam, nicht zu teuer und sauber und ordentlich arbeiten, dann funktioniert das von allein.

LG
Benutzeravatar
TinaX
Forum-Profi
 
Beiträge: 664
Registriert: So 30. Okt 2011, 17:48
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 55 mal in 51 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 

Zurück zu Gewerbe / Homestudio / Nagelstudio

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]

Jolifin Dipping-System Starter-Set
   Shop-Apotheke