Aktuelle Zeit: Fr 25. Sep 2020, 10:10

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

Teamerweiterung im Studio

Alles rund um Eure Tätigkeit: Fragen, Probleme, Anmeldungen, Lizenzen etc.

German Dream Nails - Kracher der Woche

  • Bedanken

Teamerweiterung im Studio

Beitragvon Ruby » Do 22. Dez 2011, 14:41

Hier ein Thema fuer Fortgeschrittene, die gerne ein paar Tipps an andere weitergeben moechten:

Was gibt es zu beachten, wenn man sein Team erweitern moechte?! Woher weiss ich wer die Richtige ist? Was gilt es zu testen und worauf sollte man besonders achten?!
Was kommt an Kosten und Buerokratie auf einem zu? Was ist die bessere Loesung Fest/Halbtags oder auf selbststaendiger Basis?

LG
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
  • Bedanken

Re: Teamerweiterung im Studio

Beitragvon Jessi24 » Do 22. Dez 2011, 15:42

Hmm ich denke von ner kollegin würde ich absehn. Ich habe schon ofters gehört das die Angestellten dann gegangen sind und der eigendlichen ND die Kunden mitgenommen hat.
Deshalb mache ich meine sachen selbst, ist man auf der sicheren seite.
Lieber Gruß
Jessi
Benutzeravatar
Jessi24
Forum-Profi
 
Beiträge: 559
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 17:16
Wohnort: Zülpich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3 mal in 3 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Teamerweiterung im Studio

Beitragvon Ruby » So 25. Dez 2011, 23:40

Hm, naja gut, aber wenn man sich denn dann irgendwann erweitern möchte oder Hilfe benötigt, muss man nach einer Lösung suchen...es gibt ja genügend Studios, die Angestellte haben...aber anscheinend (noch) keine unter uns :? ...

LG
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Teamerweiterung im Studio

Beitragvon Monella » Mo 26. Dez 2011, 17:00

Hier gibt es meherer Nagelstudios in der nicht nur eine Nageldesignerin arbeitet.
Aufteilung sieht meist so aus:
Eine Nageldesignerin gehört ein Studio, um zusätzlich Kunden annehmen zu können werden auf selbstständiger Basis Nageldesignerinnen "eingestellt".
Die zusätzlich gewonnenen Kräfte haben hier eine Tischmiete zu bezahlen die sich hier zwischen 300-500 Euro bewegt. Material müssen die Designerinnen selbst einkaufen.
Es gibt feste Studiopreise die für alle gelten.
Die Abrechnung erfolgt durch die Geschäftsleitung, Tischmiete wird gleich einbehalten, den Überschuss bekommt die ND ausgezahlt.
Ich persönlich finde es hier etwas unglücklich geregelt, da man sich hier in diesen studio´s zwei tage in der woche aussuchen muss an den man arbeitet.
Find ich persönlich ein bisschen doof, entweder ich arbeite auf selbstständiger basis oder nicht, es gibt aber mit sicherheit auch studio´s in denen das besser geregelt ist.
Monella
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1236
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 17:21
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 4 mal in 4 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Teamerweiterung im Studio

Beitragvon fingding » Do 16. Feb 2012, 06:45

Also ich handhabe das flexibel - denn die Vorraussetzungen sind halt nicht immer gleich....
Habe zwei Kolleginnen die auf Umsatzprovision zum mir ins Studio kommen....zu unterscheidlichen konditionen da die eine nur den Raum und die Kosmetikliege nutzt und alles andere selbst mit bringt und die andere bringt nur ihr können und gute laune mit und ich stelle alles....die arbeitszeit bestimmen die Damen selbst (dafür sind sie ja selbständig) in absprache mit mir... Und dann hab ich immer mal wider eine Praktikantin die "reinschnuppert" wobe ich da auch schon sehr pech hatte (Nagelt wahrscheinlich nun auch schwarz am Küchentisch)...
Benutzeravatar
fingding
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 16:35
Wohnort: Schwarzwald
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 6 mal in 6 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Teamerweiterung im Studio

Beitragvon Eule » Do 16. Feb 2012, 08:50

Also Praktikanten würde ich nicht zu viel zeigen!
Das ist eben das problem in unserer Branche...
LG

Eule
Eule
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1108
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 10:44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: Teamerweiterung im Studio

Beitragvon fingding » Do 16. Feb 2012, 09:31

jep...aber das ist ein sehr schmaler Grat wenn man Unterstützung braucht und ja Ausbilden kann... Ich hätte so eine Chance mit Kusshand genommen...
Benutzeravatar
fingding
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 16:35
Wohnort: Schwarzwald
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 6 mal in 6 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Teamerweiterung im Studio

Beitragvon Eule » Do 16. Feb 2012, 10:45

Klar ich auch :lol:
LG

Eule
Eule
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1108
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 10:44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: Teamerweiterung im Studio

Beitragvon Ruby » Do 16. Feb 2012, 11:17

fingding hat geschrieben:Habe zwei Kolleginnen die auf Umsatzprovision zum mir ins Studio kommen....zu unterscheidlichen konditionen da die eine nur den Raum und die Kosmetikliege nutzt und alles andere selbst mit bringt und die andere bringt nur ihr können und gute laune mit und ich stelle alles....die arbeitszeit bestimmen die Damen selbst (dafür sind sie ja selbständig) in absprache mit mir... .


An sowas hatte ich auch gedacht bzw. finde ich am effektivsten für einen selber und "hilft" den Damen vielleicht auch in soweit, weil sie sich kein eigenes Studio leisten können oder wollen.


Und dann hab ich immer mal wider eine Praktikantin die "reinschnuppert"...


Das finde ich super! Es nicht leicht eine Stelle oder Chance zu bekommen (für die, die es wirklich lernen wollen und Freude daran haben) und nur weil sie reinschnuppern heißt das nicht, dass sie sich alle gleich selbstständig machen. Ich finde jeder sollte die Chance bekommen um zu schauen, ob das etwas für einen ist, denn es gehört doch weit mehr dazu als nur Kleber, Tipps und Feile ;).
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Teamerweiterung im Studio

Beitragvon fingding » Do 16. Feb 2012, 11:21

...wohl wahr - konkurenz ist die "Abhandengekommene-Praktikantin" nicht... Aber es ist sehr ärgerlich wenn man viel Zeit und Mühe investiert hat.
Benutzeravatar
fingding
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 16:35
Wohnort: Schwarzwald
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 6 mal in 6 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
Nächste

Zurück zu Gewerbe / Homestudio / Nagelstudio

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]

Jolifin Dipping-System Starter-Set
   Shop-Apotheke