Aktuelle Zeit: Di 27. Okt 2020, 04:53

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

Fehlerquellen bei Gelmodellage

...rund um das Thema künstliche Fingernägel

German Dream Nails - Kracher der Woche

  • Bedanken

Fehlerquellen bei Gelmodellage

Beitragvon Ruby » So 11. Nov 2012, 16:57

- Liftings, das Gel löst sich vom Nagel

Eine sehr nervende Prozedur nicht nur für den Kunden, sondern auch für die Nageldesignerin. Das Lifting muss vollständig entfernt werden! Hier wurde entweder die Nagelhaut nicht vollständig entfernt, es wurde zu nah an der Nagelhaut gearbeitet, der Naturnagel wurde nicht richtig entfettet oder es wurde nicht komplett anmattiert.

Natürlich gibt es auch noch andere Faktoren (z. B. Schwangerschaft, Medikamente, Hormone etc.) , die zu einem Lifiting führen können, ich beschreibe jetzt aber die Möglichkeiten unsererseits.

Ein kleiner Tipp: der meist erfolgreich sein kann, verwendent Primer als Hilfsmittel!

- das Gel ( z. B. Farbgel) springt von vorne vom Nagel ab

Hier wurde mit großer Wahrscheinlichkeit nicht vollständig ummantelt, was heißt, wenn man versiegelt muss der Pinsel einmal gut um die Kanten gehen! Was auch sein kann, dass das Farbgel nicht vollständig ausgehärtet wurde. Es gibt Farbgele die hohe Farbpimente enthalten (Rottöne z. B.) und doppelt ausgehärtet werden sollten.

Kleiner Tipp: intensieve Farbgele dünn auftragen (bei Fullcover 2x dünn auftragen und jeweils aushärten lassen) dann bekommen sie keine Bläschen und härten besser aus.


- stumpfe Glanzschicht

Das Versieglungsgel sollte “großzügig” aufgetragen weden, an den Seiten nicht zu dünn, weil es sich noch zusammenzieht beim Aushärten und nicht zu dick, sonst läuft es in die Nagelränder. Sollte es doch in die Ränder laufen :-S muss man den Nagel nochmals machen.

Kleiner Tipp: zum Abschluss auf jeden Nagel etwas Nagelöl und mit einer Zellette solange rubbeln bis es quietscht :D ( Beispiel: http://www.german-dream-nails.com/products/Fluessigkeiten/Lacke-und-Oele/Nagel-Oel-Pfirsich-14ml.html)
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
  • Bedanken

Re: Fehlerquellen bei Gelmodellage

Beitragvon Alexa » So 11. Nov 2012, 17:10

oooooh ja.....
wer kennt sie nicht diese fiesen monster,genannt liftings :lol:
einen tip hab ich auch noch dazu :P
bei kundinnen die fettige haut und evtl auch nägel haben,oder kurz vor der modellage noch hände eingecremt haben,dehydriere ich den naturnagel nach dem entfernen der nagelhaut.
dehydrator: 1 zu 1 99,9% isoprophanol und aceton
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen


Zurück zu Wissenswertes und theoretische Informationen

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot]

Jolifin Dipping-System Starter-Set
   Shop-Apotheke