Aktuelle Zeit: Sa 19. Sep 2020, 22:56

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

Mit welchen Firmen arbeitet ihr?

...zum Thema Modellagetechnik & Nailart findest Du hier

alle anderen Fragen, die nichts mit der Kategorie zu tun haben, bitte im entsprechenden Forum eintragen !

German Dream Nails - Kracher der Woche

  • Bedanken

Mit welchen Firmen arbeitet ihr?

Beitragvon Alexa » Fr 13. Sep 2013, 05:53

geht es euch auch so das ihr immer wieder testet,testen müßt weil ihr nicht zufrieden seid oder ihr euch woanders was besseres erhofft?
irgendwie auf dauer schon lästig oder? :roll:
hab mir mal nen kopf gemacht was ich bis jetzt so durch hab und wollte euch meine erfahrungen mitteilen um zu sehen ob es euch auch so geht,oder was ihr bevorzugt,ist ja auch nicht bei jedem gleich ;)

angefangen hab ich mit http://de.super-nailcenter.de/,meiner meinung nach ein kampf mit dem aufbaugel,kaum selbstglättungseffekt und läuft schon gerne mal in die ränder,an andere sachen von der firma erinner ich mich grad nicht :nachdenken2
als nächstes kam http://www.jet-set-store.de/,war anfangs recht begeistert aber da hab ich mich wohl blenden lassen denn es hielt bei vielen kundinn nicht.
proben hab ich getestet von http://www.hollywood-nails.de/,da bin ich aber an den töpfchen verzweifelt,da bröselte beim 2. zumachen das gewinde weg,geht ja gar nicht. :veraergert2
lange zeit hab ich dann mit dem fiberglasgel von http://www.mpknails.de/ gearbeitet,aber entweder hat sich die quali verschlechtert oder meine ansprüche haben sich geändert :lol: .es läuft blitzschnell in die ränder und beim refill hab ich das gefühl das material bröselt beim fräsen regelrecht.die high quality farben sind für den preis recht ok.den versiegler kann man nutzen wenn man beim abcleanern öl mit auf die zelette gibt,mit reinem iso wird er matt und fleckig. :keinen plan
http://www.prettynailshop24.de/shop/ z.b. nehme ich das make up gel natur sehr gerne,läßt sich gut verarbeiten und deckt prima,hab bis jetzt noch kein besseres finden können.die farbgele sind ok und als haftgel für manche benutze ich das aus der wellneß collection.
http://www.unguisarts.com/,eine unserer sponsorenfirmen,hat seht tolle farbgele und ich nehme sehr gerne den versiegler gloss da ich mittelviskosen bevorzuge. :D
vor kurzen bin ich auch in den genuß gekommenhttp://www.abc-nailstore.de/nathus-470/home.html testen zu dürfen,bin restlos begeistert von deren cream peach ,bleibt als aufbau genau da wo man ihn hinpackt und hat einen grandiosen selbstglättungseffekt. :schwaermen

so,wie man nun sieht,ist einiges an firmen zusammengekommen,abzüglich derer deren probegele so dürftig ausgefallen sind das man grade mal einen nagel damit zustande bringen würde,die hab ich gleich mal weggelassen.

ich selber find es extrem nervig das ich nicht alles bei einer firma finde was mir gefällt,das eine da,das andere dort bestellen zu müssen ist doch recht mühsam. :cry:
wie geht es euch denn da?
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
  • Bedanken

Re: Mit welchen Firmen arbeitet ihr?

Beitragvon sale » Sa 14. Sep 2013, 13:21

hallo alexa,
ich hab bis jetzt mit den gelen von schwabennails gearbeitet und teste gerade das sculpture gel von lcn. am anfag dachte ich bilde es mir ein, dass ich mit dem gel von lcn besser klar komme aber meine modell (die nicht wussten das ich ein anderes gel benutzt habe) haben es bestätigt. ihnen ist gleich aufgefallen, das was anders ist und haben sich mit dem gel von lcn "leichter" gefühlt. natürlich bin ich jetzt am überlegen, ob ich die firma wechsel soll. werd aber erst mal meine anderen gele aufbrauchen und mich auf der Beauty messe in münchen nochmal bei lcn ausführlich beraten lassen. war ja bis jetzt auch immer ganz zufrieden mit den gelen von schwabennails. ich glaube, dass sich diene ansprüche an ein gel mit der zeit verändert, wie eben auch bei mir.
sale
neues Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 18:33
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 1 mal in 1 Beitrag

  • Bedanken

Re: Mit welchen Firmen arbeitet ihr?

Beitragvon TinaX » So 15. Sep 2013, 09:57

Mir geht es seit 6 Jahres so, mit dem Rumgeteste, ich habe noch keine einzige Firma gefunden, wo Alles gut ist, also von Haft, über Aufbau, Makeup und Glanzgel. Mit Makeupgelen hab ich fast nur schlechte Erfahrungen gemacht, entweder sie bröseln, es liftet sich, oder sie passen nur mit den Gelen derselben Firma zusammen (Nailcode). Ich habe für meine Kunden 6 verschiedene Firmen, das nervt ungemein. Nur bei den Farbgelen habe ich Nailcode und Unguis, da bin ich zufrieden.

LG Tina :x
Benutzeravatar
TinaX
Forum-Profi
 
Beiträge: 664
Registriert: So 30. Okt 2011, 17:48
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 55 mal in 51 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Mit welchen Firmen arbeitet ihr?

Beitragvon Nazgul0107 » So 15. Sep 2013, 12:50

Ich habe mit den jolifin gelen angefangen bin damit nicht zurecht gekommen.

Seit meiner Schulung arbeite ich mit abc nailstore Produkten und bin super zufrieden.
Die gele sind der Hammer :-) ich arbeite mit cream peach, aufbau unique, build a diamond und build a nude. Die gele sind ein Traum verarbeitung ist klasse und haltbarkeit sowieso
Nazgul0107
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 11. Sep 2012, 13:52
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Beitrag

  • Bedanken

Re: Mit welchen Firmen arbeitet ihr?

Beitragvon Alexa » So 15. Sep 2013, 12:52

jaaaa genau,cream peach,ich liebe es :schwaermen
hab eine testphase damit an allen kunden grad druch mit einer probe,habs bestellt und gestern das ersta mal an einer kundin komplett genommen.
was mich da gestern allerdings sehr verdutzt hat.....sie hat beim aufbau damit ganz fürchterlich gepfiffen weils in der lampe sehr heiß wurde :shock:
kennst du das auch nazgul?
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Mit welchen Firmen arbeitet ihr?

Beitragvon Alexa » So 15. Sep 2013, 13:12

@tina
hast du schon mal die mu gele von jolifin probiert?
ich hab da das natur und das amber,decken beide sehr gut und vertragen sich mit allen anderen gelen die ich bis jetzt probiert hab.
hab auch schon sehr viele mu gele ausprobiert und greif doch immer wieder auf die von joli zurück,obwohl der rest der firma mir nicht wirklich zusagt.
das amber wirkt etwas gelblich auf den nagelbett,da ich es unter den aufbau mache und das cream peach von abc so schön zart rosa schimmert wirkt es dadurch sehr natürlich bei einem hellen teint.
bei einer kundin wirkt das nature sehr rötlich,da nehm ich das platinium camouflage cover gel von eubecos,passt prima und deckt sehr gut.
leider werden wir uns scheinbar damit abfinden müssen von mehreren verschiedenen firmen zu bestellen :cry:
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Mit welchen Firmen arbeitet ihr?

Beitragvon TinaX » So 15. Sep 2013, 13:39

Ja, ich habe ja die Wellnesscol. von Jolifin im Programm, aber seit paar Wochen hält das nicht so gut bei Einigen.
Das Cr. Peach von ABC hab ich auch schon mal getestet, aber ist mir für alle Kunden zu preisintensiv.
Ich hab ja auch noch Nailcode und NSI für meine Problemkunden, aber das Eine war letztens durch meinen Urlaub noch nicht da, hab dann Jolifin genommen, nach einer Woche kam der Anruf...... :x
Benutzeravatar
TinaX
Forum-Profi
 
Beiträge: 664
Registriert: So 30. Okt 2011, 17:48
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 55 mal in 51 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Mit welchen Firmen arbeitet ihr?

Beitragvon Ruby » Fr 27. Sep 2013, 08:51

Also ich arbeite seit fast 2 Jahre mit Glory Nails Produkten und bin absolut zufrieden! Bei mir halten die Produkte bombe...Wenn es Angebote gibt schmöker ich natürlich auch noch wo anders ;) z. B. bei American Nails oder auch Profi Nails Produkte
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Mit welchen Firmen arbeitet ihr?

Beitragvon Claudia24 » Fr 27. Sep 2013, 10:24

Ich arbeite viel mit Jolifin bin aber auch grade auf Online-hut.de aufmerksam gemacht worden und probiere da gerade die produkte aus...

lg
Benutzeravatar
Claudia24
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 274
Registriert: So 16. Dez 2012, 16:21
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 31 mal in 28 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Mit welchen Firmen arbeitet ihr?

Beitragvon Xandra71 » Fr 27. Sep 2013, 20:00

Ich hab mich auch schon durch einige durchgearbeitet. Schlechte Verarbeitung, oder schlechte Haltbarkeit oder du feilst dir einen Hansi. Was ich auch schon hatte von Eubecos...hält wie zunder brennt aber leider auch höllisch unter der Lampe. Ich hatte eine Kundin der schwillte richtig der Finger blau an :shock: dann hab ichs weggelassen...das geht nicht :?

Jolifin hab ich Wellness versucht und die mit dem lila Deckel...wie heissen den die :roll: ...ich habs dann gelassen...soviele Reklamationen hatte ich noch nie. Es hält irgenwie einfach nicht. Ich habe noch Töpfe hier die sind noch zu :( Was ich empfehlen kann ist das Fieberglas Wellness von Jolifin...das hält was es verspricht. Selbst bei schwierigen Kunden mit starker Belastung. Alles andere kann man leider vergessen...also ich zumindest. Bei den Farbgelen ist die Chance 50 50 das sie decken aufs erste mal. Wenn ich 3-4 mal drüber muss dann lass ich es lieber.

MPK hab ich die Feilen...sehr günstig und von der Quali ok da ich sie nach einem Kunden sowieso wegwerfe. Genauso Buffer, Verbrauchsmittel etc. Die Farbgele sind grössteteils auch ok im Preis Leistungsverhältnis auf jeden fall nicht zu toppen.

Ich bin jetzt seit einigen Monaten bei Hanse ehemals Blossom. Ich komme gut klar mit den Gelen und die Haltbarkeit ist super. Besonders das Haftgel Xtream. Dehy oder Primer benutze ich erst gar nicht. Es hält so prima. Von denen hab ich auch die Make up Gele. Die passen sich eigentlich gut an...und man kann mit anderen Firmen kombinieren, das ist mir wichtig. Die Farbgele sind genial. Super Deckkraft und tolle Farben.

Ich habe auch Gele von Unguis, aber ich komme nicht so richtig klar damit :? Wenn es sich liftet dann richtig so das es sogar noch beim abfeilen läuft. Das passiert mir bei den anderen nicht. Die Farbgele von Unguis sind allerding auch genial. Grundsätzlich hab ich gemerkt so alle Farbgele ab 6-8 Euro sind brauchbar. Drunter zahlt man meist doppelt. Und es hält ja auch ewig.

Wo ich ewig gesucht habe ist ein guter Versiegeler da hab ich gefühlte 1000 ausprobiert :lol: Fündig bin ich bei Nail Expert geworden. Der High Gloss ist genial. Glänzt wir bolle und die Verarbeitung ist super. Ich hasse es wenn die Kundin aus der Lampe kommt und wieder Nasen hochstehen oder sich der Versiegeler Inselweise wieder zusammengezogen hat. Was ich auch schon versucht hab..Fussfrench...Haftgel, Frenchziehen, versiegeln mit High Gloss...fertig. Kein Aufbaugel mehr. Hält 6-8 Wochen :D

Ich dachte mir mit Shellac hält es ja auch so.

Also wer mal Unguis ausprobieren will oder Jolifn...ich hab noch hier. Würde es günstigst verkaufen. Die anderen billig Gele die ich noch hier habe biete ich erst gar nicht an...ist rausgeschmissenes Geld...das nehm ich allerdings noch wenn ich mal Schmuck herstelle oder so.
www.nailsofpassion.de
Benutzeravatar
Xandra71
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 21. Aug 2012, 21:58
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 25 mal in 21 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
Nächste

Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]

Jolifin Dipping-System Starter-Set
   Shop-Apotheke