Aktuelle Zeit: Sa 19. Sep 2020, 07:07

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

Anbieten oder nicht

Finde hier alles über Airbrush

German Dream Nails - Kracher der Woche

  • Bedanken

Anbieten oder nicht

Beitragvon TinaX » So 23. Sep 2012, 11:37

Ein freundliches Hallo,

seit nun mehr 2 Jahren!!!! schlage ich mich mit dem Gedanken herum, Airbrush anbieten oder nicht.
Da ja die Anschaffung dieser Sachen und eine demensprechende Schulung nicht gerade wenig kostet, weiß ich einfach nicht, was ich machen soll.
Zur Kundengewinnung brauche ich es nicht, aber ich will einfach meinen Kunden mal wieder was Neues anbieten.
Es kann nämlich auch sein, das es dann keiner mehr will, auch die nicht, die vorher " Her damit" geschriehen haben.
Was würdet Ihr mir denn raten?

LG Tina
Benutzeravatar
TinaX
Forum-Profi
 
Beiträge: 664
Registriert: So 30. Okt 2011, 17:48
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 55 mal in 51 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
  • Bedanken

Re: Anbieten oder nicht

Beitragvon Alexa » So 23. Sep 2012, 12:23

also ich finde du solltest es wagen :P
schon aus dem grund den du sagtest,du möchtest deinen kunden mal wieder was neues bieten :D
ich würds mir auf zu gerne zulgen,da kann man so tolle sachen mit machen,aber mit meinem kleingewerbe,und das noch mobil....
ne....das ist mir dann zu teuer und noch mehr zu schleppen :?
du hast dagegen ein gutgehendes studio :P
und schulung....
versuch doch mal es dir selbst beizubringen,bei manchen klappt das ja auch.
wenns hinhaut mach paar schöne mustertips,ich denke das könnte dann der neue renner werden ;)
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Anbieten oder nicht

Beitragvon TinaX » Do 27. Sep 2012, 04:51

Wer von Euch bietet Airbrush an und welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht? :)
Benutzeravatar
TinaX
Forum-Profi
 
Beiträge: 664
Registriert: So 30. Okt 2011, 17:48
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 55 mal in 51 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Anbieten oder nicht

Beitragvon Björn » Do 27. Sep 2012, 18:36

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt !
Liebe Grüße

Admin-Björn
Benutzeravatar
Björn
Administrator
 
Beiträge: 1816
Registriert: So 24. Jul 2011, 11:35
Danke gegeben: 298
Danke bekommen: 103 mal in 95 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Anbieten oder nicht

Beitragvon Bastelelfe » Mi 17. Okt 2012, 12:03

Ich spiele auch mit dem Gedanken mir Airbrush zu zu legen.
Einfach weil ich mich kreativ austoben will... Auch wenn mir selbst noch die Basis-Schulung fehlt und ich ganz am Anfang stehe.
Ich finde es sehr interessant.
Und Tina, wenn ich schon mit dem Gedanken spiele, was genau hindert dich daran?
Ich denke, du hast die besten Möglichkeiten und die Kundinnen rennen dir sicher das Studio ein.
Liebe Grüße
von
Bastelelfe
Bastelelfe
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 156
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 06:08
Wohnort: Nähe Dortmund
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 16 mal in 13 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Anbieten oder nicht

Beitragvon TinaX » Do 18. Okt 2012, 06:51

Bei mir geht es nicht um Kundengewinnung, da ich gar nicht mehr schaffe, sondern nur, um meinen Kunden was Neues zu bieten. bzw.für mich, um was Neues zu machen. :lol:
Aber, wenn man ordentlich arbeiten will, brauch man schon was Ordentliches und das sind Kosten, zumal ich auch keine Airbrushschulung habe.
Ich wanke einfach immer hih und her, so ein Mist. :lol:
Benutzeravatar
TinaX
Forum-Profi
 
Beiträge: 664
Registriert: So 30. Okt 2011, 17:48
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 55 mal in 51 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Anbieten oder nicht

Beitragvon Bastelelfe » Do 18. Okt 2012, 08:24

Huhu!

Wenn du es auch für dich machen willst...was spricht denn dagegen? Mal abgesehen von den Anschaffungskosten?
Eine Schlung läuft dir nicht davon. Aber du kannst dich ja im Forum durchlesen und vorallem auch ausprobieren.
Ich finde immer... Stillstand ist der Tod.
Entwickel dich weiter, probiere aus... und wenn du merkst, das liegt dir , das macht dir Spaß und du willst mehr (oder aber auch es liegt dir nicht, es macht dir dennoch Spaß und du willst mehr :D )... dann mach die Schulung.

Ich meine, ich bewunder Leute die sich weiter entwickeln, die bereit sind was neues auszuprobieren.

Sei mutig... Verkaufen kannst du es immer noch.
Und wenn du dir eine Gute besorgst (ich liebäugel mit der Maschine von Heike Lauer - http://www.airbrushnailart.de/Alles-dabei-zum-Start-Set-Werther-Kompressor) kannst du sie für den Preis vielleicht sogar auch wieder verkaufen.

(P.S.: ich hoffe, ich durfte den Link setzen.)
Liebe Grüße
von
Bastelelfe
Bastelelfe
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 156
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 06:08
Wohnort: Nähe Dortmund
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 16 mal in 13 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Anbieten oder nicht

Beitragvon TinaX » Fr 19. Okt 2012, 05:32

Ich gebe dir auch völlig Recht. Oftmals ist es auch so, das viele mir zureden, die aber selbt noch keine Erfahrungen mit Airbrush haben. Ich hatte gehofft, ev. eine ND zu finden, die das anbietet und mir ihre Erfahrungen mitteilen kann.

LG Tina
Benutzeravatar
TinaX
Forum-Profi
 
Beiträge: 664
Registriert: So 30. Okt 2011, 17:48
Wohnort: Chemnitz
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 55 mal in 51 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Anbieten oder nicht

Beitragvon Nagelstudio Pinklady » Fr 2. Nov 2012, 13:23

Hallo liebe Tina !!! Ich habe mit Airbrushset zugelegt das war am 31.10 schaue dir meine arbeiten an ist eigentlich leich zu machen, ich habe keine Schulung besucht . Ich habe ne Freundin in der Ferne die kam her zeigte mir das kurz und dann dürfte ich los legen :-) zitter Hände 1 mal gehabt nun macht's Spaß ein Set bekommste schon kosten günstig Schablonen hab ich Super Shop gefunden
Nagelstudio Pinklady
neues Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 29. Okt 2012, 13:18
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: Anbieten oder nicht

Beitragvon Xandra71 » Fr 9. Nov 2012, 23:00

Hab mir jetzt neu auch Airbrush zugelegt....das ist wirklich nicht so schwer, allerdings solltest du dir gleich gutes Material zulegen also auch dich mal was Farben und so angeht etwas belesen...die auf Wasserbasis sind echt gut...da kannst du auch die Pistis einfach mit Wasser reinigen...geht schnell. Ich hab mir das Starter Set vom Alte Frieda Shop geholt. Ist wirklich gut und auch preislich im Rahmen. Die Shopbesitzerin berät dich gerne und sagt was du anfänglich brauchst und was du dir eher sparen kannst. Am Anfang sagen einem ja Stecknippel, Düsen oder Kupplung nicht wirklich was. Du kannst sie sogar anrufen wenns ums anschleßen geht :-) . Dann einfach nur noch an machen...Farbe rein...los legen. Man kann auch ungeübt gleich super Effekte erziehlen. Die Kunden findes klasse und nehmen das Angebot gerne an. Also ich habs nicht berreut.
www.nailsofpassion.de
Benutzeravatar
Xandra71
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 21. Aug 2012, 21:58
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 25 mal in 21 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
Nächste

Zurück zu Airbrush

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]

Jolifin Dipping-System Starter-Set
   Shop-Apotheke