Aktuelle Zeit: Fr 20. Sep 2019, 18:09

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

Geschichten zur 1. Modellage

Hier findest Du berufliche Erfolgsgeschichten anderer Mitglieder

German Dream Nails - Kracher der Woche

  • Bedanken

Geschichten zur 1. Modellage

Beitragvon Ruby » Di 20. Dez 2011, 17:27

Juhu Maedels :D ,

wer hat noch nie eine "french manicure" mit Gel/Acryl gemacht, Finger hoch :lol: ?! Ich persoenlich kann sie ja nicht mehr sehen, obwohl sie (wenn gut gemacht) ja sehr schoen, sauber und elegant aussieht. Ich habe irgendwann aufgehoert zu zaehlen :lol: wieviele ich bis jetzt gemacht habe. An mir selber mache ich sie fast gar nicht mehr...da fehlt dann irgendwas :? ...
Ich glaube jeder hat damit angefangen, oder? Erzaehlt mal von euren "1. Mal" :lol: . Bei mir war es eine Bekannte (solange bequatscht bis sie zugesagt hat :lol: ). Ich hatte mit Gel und Tips gearbeitet und satte 4 Stunden gebraucht :lol: . Werde das Bild mal raussuchen und einstellen. Ist meiner Meinung nach fuers 1. Mal wirklich gut geworden, allerdings fiehlen sie nach ein paar Tgaen wieder ab :oops: ...naja, da wusste ich ja auch noch nicht die ganzen Fehlerquellen...sind eben die typischen Anfaenge...hatte noch ein Modell ..weil ihr es seid und damit ihr was zu lachen habt :lol: ...das Modell hat 6 Stunden gesessen (aber mit kaffepause "groehhhl" :lol: ) ...und ich haette mir ein loch im Boden gewuenscht...auweia....ich hatte einen schweren Start...

LG :D
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

Administration

Werbung wird nicht durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt, sondern durch affili.net.
 
  • Bedanken

Re: Geschichten zur 1. Modellage

Beitragvon Monella » Di 20. Dez 2011, 19:52

JAAAAAAAAAAAAAAAAAA BIST DU DENN DES WAHHHHHHHHHHHHHHHHNSINNNNNNNNNNNNNNNNN`S OHNE NAILTRAINER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Ne war nur Spass! :lol:
ich hab auch die erste Modellage auf meine Finger modelliert, und ab der dritten Modellage, kamen sämtliche Freundinnen angewackelt :lol:
Monella
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1236
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 17:21
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 4 mal in 4 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Geschichten zur 1. Modellage

Beitragvon Ruby » Di 20. Dez 2011, 21:29

Also, wenn ich ehrlich bin...ich hatte nie einen Nailtrainer, sondern habe mich immer an lebenden Modellen versucht ( meine Naegel mussten in der Anfangszeit alle 3 Tage dran glauben :lol:) . Einfach um das Gefuehl fuer die Arbeit und auch mehr Sicherheit im Umgang mit Kunden zu bekommen. Ich hatte mal so einen Uebungsfinger...der hat eine Modellage mitgemacht und dann habe ich ihn verschenkt.... :D

.....kommt da noch mehr oder bin ich die Einzigste die volles Rohr alle (damit meine ich meine damaligen treuen Opfer :lol: ) zur Verzweiflung getrieben hat :lol: ?!

:shock: Hallo? :? ...ich glaubs ja nicht... :lol:
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Geschichten zur 1. Modellage

Beitragvon Eule » Mi 21. Dez 2011, 07:29

Meine erste eigene Modellage?

Mh die hab ich gamacht nachdem ich meinen Koffer bei Ebay ersteigert hatte
hatte wahnsinniges Glück einen gefüllten Koffer mit Markenprodukten für
wenig Geld bekommen zu haben mit allem was man braucht von A wie
Arbeitsleuchte bis Z wie Zitronengelbes Powder :D

Und da ich eh ein Kreativer und Experimentierfreudiger Mensch bin war meine
erste Modellage gar nicht so schlecht hatte bei meiner damaligen ND gut
aufgepasst :D ich hab aber nach ca. 6 Monaten dann doch meine Schulungen
gemacht.

Und ab da ging es aufwärts mict der Technik. Aber durch meine Babypause
bin ich Zeitlich leider wieder im 3 Std. bereich :(
Aber das wird auch wieder hoffe ich.

Vielleicht finde ich auch mal die Bilder meiner ersten Modellage dann werde
ich sie noch hier im Thread einstellen :D
LG

Eule
Eule
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1108
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 10:44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: Geschichten zur 1. Modellage

Beitragvon Monella » Mi 21. Dez 2011, 12:47

Eule hat geschrieben:
Vielleicht finde ich auch mal die Bilder meiner ersten Modellage dann werde
ich sie noch hier im Thread einstellen :D


Gott sei dank hab ich damals bei der ersten modellage keine Bilder gemacht :lol: Hier hätten die eher nix zu suchen, eher vorzeigbar im Vorspann von nem Gruselfilm oder so :lol: :lol: :lol:
Muss ganz ehrlich zugeben das die Horror waren und man sich schon echt "saublöd" angestellt hat :D
Monella
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1236
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 17:21
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 4 mal in 4 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Geschichten zur 1. Modellage

Beitragvon Jessi24 » Mi 21. Dez 2011, 14:08

Ach Mädels übung macht den Meister, ich glaube wir waren alle mal schlecht ;) hehe
Lieber Gruß
Jessi
Benutzeravatar
Jessi24
Forum-Profi
 
Beiträge: 559
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 17:16
Wohnort: Zülpich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3 mal in 3 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Geschichten zur 1. Modellage

Beitragvon Ruby » Mi 21. Dez 2011, 14:51

Jessi24 hat geschrieben:Ach Mädels übung macht den Meister, ich glaube wir waren alle mal schlecht ;) hehe


Genau dazu dient dieses Thema ;) . Dachte mir, es gibt so viele Maedels, die daran verzweifeln und gerne ihre ganzen Nagelsachen in die Ecke schmeissen wuerden...ich war so oft davor, denn ich dachte echt immer "ich schaff und kann das nie" :cry: . Wollte diese Maedels mal ein bisschen ermutigen, dass noch kein Meister vom Himmel gefallen ist ;) .

Monella hat geschrieben:Gott sei dank hab ich damals bei der ersten modellage keine Bilder gemacht :lol: Hier hätten die eher nix zu suchen, eher vorzeigbar im Vorspann von nem Gruselfilm oder so :lol: :lol: :lol:
Muss ganz ehrlich zugeben das die Horror waren und man sich schon echt "saublöd" angestellt hat :D


:lol: :lol: :lol: ...naja, meine 1. war zwar ansehlich, aber hat ja wie gesagt nur 3 Tage gehalten...ABER danach kamen dann auch noch genug Knaller die an Verunstaltung grenzten :lol: ...eieieiei....ich habe viele Anfaenge aufgehoben ;) , ABER nur wenn auch andere mitziehen...mach mich nicht allein zum Vollhorst :lol:

LG
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Geschichten zur 1. Modellage

Beitragvon Alexa » Mi 21. Dez 2011, 17:11

Ich mach mit....
Auch meine erste Modellage ist auf meinen Pfoten gelandet :lol:
Starterset von SNC gekauft und los gings :P
Keinen Plan von nix :o
Tja,woher soll man auch wissen was so alles dranhängt wenn man einfach beim ebaystöbern über Startersets stolpert?
Irgendwo in den Tiefen meines pc`s hab ich noch ein foto.....
Bin dabei es herzuzeigen,aber du machst den Anfang Charly :lol: :lol: :lol:
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Geschichten zur 1. Modellage

Beitragvon Monella » Mi 21. Dez 2011, 17:39

he, Mädels!
Unter welcher Rubrik kommts rein? :D
Monella
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1236
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 17:21
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 4 mal in 4 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Geschichten zur 1. Modellage

Beitragvon Ruby » Mi 21. Dez 2011, 18:58

Monella hat geschrieben:Unter welcher Rubrik kommts rein? :D


Galerie "wie verunstalte ich mich selbst" :lol: ....

Ich haette es unter falsche Modellage eingestellt...mit Ueberschrift "es war einmal vor lange Zeit" :lol: ...
@Alexa: haha, du Schlitzohr ;) ....woher weiss ich denn, dass du das auch wirklich machst? Vielleicht liegt ihr bis dahin schon laengst alle unterm Tisch vor lachen und koennt gar nichts mehr einstellen :lol: ...
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

Administration

Werbung wird nicht durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt, sondern durch affili.net.
 
Nächste

Zurück zu Eigene Erfolgsgeschichte

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

Jolifin Dipping-System Starter-Set
   Rossmann Online Shop