Aktuelle Zeit: Mo 19. Okt 2020, 16:50

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

Schulungen bei ebay

Schulungen und Ausbildungsstätten in Deiner Nähe

German Dream Nails - Kracher der Woche

  • Bedanken

Schulungen bei ebay

Beitragvon Nailkunst » Do 28. Mai 2015, 17:18

Hi,

Hab mal wieder etwas gestöbert und bin über mehrere Anzeigen gestolpert wo ich mehr als erschrocken und entsetzt war. Man kann sich schon für20€ eine dvd über nageldesign bestellen, wo zeitgleich mit der dvd 5-8 Zertifikate dabei sind..... Es Hörtraining echt verlockend an, aber das ist doch nicht der Sinn von nageldesign? Mein Mann und ich haben darüber nur den Kopf geschüttelt.
Nailkunst
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 19:29
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 3 mal in 3 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
  • Bedanken

Re: Schulungen bei eby

Beitragvon Björn » Do 28. Mai 2015, 18:38

hi, eby oder ebay ? :nachdenken2 :baeeh
Liebe Grüße

Admin-Björn
Benutzeravatar
Björn
Administrator
 
Beiträge: 1816
Registriert: So 24. Jul 2011, 11:35
Danke gegeben: 298
Danke bekommen: 103 mal in 95 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Schulungen bei eby

Beitragvon Alexa » Fr 29. Mai 2015, 00:13

Jaaaaaa....das gibts schon lange...heftig gelle? :lol:
Ich sag mal so...
Soll sich kaufen wer will,deshalb kann man noch lange nicht nageln ;)
Nützt ja nix mit zertis rum zu wedeln wenn nur Schrott bei rauskommt.
Für Kundinnen is es natürlich schlecht. Man verlässt sich drauf das diejenige was kann. :?
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Schulungen bei eby

Beitragvon Oboro » Fr 29. Mai 2015, 09:40

Naja so ganz drauf verlassen auch nicht. Man schaut ja trotzdem erstmal so allgemein auf den ersten Eindruck vom Studio/Internetpräsenz, ist mir der/die jenige sympathisch. Ein kurzer Gespräch hat man vor der ersten Sitzung ja trotzdem und dann gibts ja eigentlich immer Bsp.-Nägel, Fotos von anderen Kunden ihren Nägeln und zuletzt meist auch Beurteilungen von anderen. Also ich denke, das verschafft fürs Erste schon ein Bild. Sollte jemand erst anfangen, dann sollte er/sie das auch so bekannt geben, da weis man dann ja woran man ist. Bei allem anderen würde ich mir einfach jemand anderes suchen. ^^ Ausschließlich nur von irgendwelchen Zertifikaten lass ich mich recht wenig beeindrucken, es ist ein guter Anfang aber bei weiten nicht alles. Das kann man heutzutage im übrigen fast überall sagen, nicht nur beim Nageldesigne. ;)
Benutzeravatar
Oboro
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 10:49
Wohnort: Sachsen
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 10 mal in 9 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Schulungen bei eby

Beitragvon Alexa » Sa 30. Mai 2015, 06:17

das is schon richtig,aber du befasst dich ja überhaupt mit der materie.
es gibt wahrlich genug die das als kunden eben nicht tun.
die laufen dahin wo es günstig ist und sehen zertis an den wänden und sind beeindruckt....
und wundern sich dann über furchtbare ergebnisse :?
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Schulungen bei eby

Beitragvon Nailkunst » Sa 30. Mai 2015, 06:51

Alexa hat geschrieben:das is schon richtig,aber du befasst dich ja überhaupt mit der materie.
es gibt wahrlich genug die das als kunden eben nicht tun.
die laufen dahin wo es günstig ist und sehen zertis an den wänden und sind beeindruckt....
und wundern sich dann über furchtbare ergebnisse :?



Genau dass mein ich, ist genauso mit Tattoo und Piercing kann man sich auch ein komplettes Setzkasten und loslegen.... Fehlt nur noch dass man sich den dr Titel kaufen kann und nearztpraxis eröffnen.... Dann kann man nicht ma mehr dem eigenen Arzt Vertrauen.... Traurig sowas
Nailkunst
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 19:29
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 3 mal in 3 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Schulungen bei eby

Beitragvon Alexa » Sa 30. Mai 2015, 07:08

gabs das nicht auch schon?
irgendwann gabs mal nen angeblichen arzt der dann überhaupt keiner war :shock:
man kann einfach nicht vorsichtig genug sein und vielleicht erst mal schauen.
resultate anschauen,live wenn möglich...bevor man da jemand an sich ranläßt.
aber die wenigsten machen das,manchmal ist der mensch an sich schon bissi dumm oder? :keinen plan
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Schulungen bei eby

Beitragvon Björn » Sa 30. Mai 2015, 08:53

Björn hat geschrieben:hi, eby oder ebay ?


mit mir redet wohl keiner was :zzz
Liebe Grüße

Admin-Björn
Benutzeravatar
Björn
Administrator
 
Beiträge: 1816
Registriert: So 24. Jul 2011, 11:35
Danke gegeben: 298
Danke bekommen: 103 mal in 95 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Schulungen bei eby

Beitragvon Nailkunst » Sa 30. Mai 2015, 09:26

Björn hat geschrieben:
Björn hat geschrieben:hi, eby oder ebay ?


mit mir redet wohl keiner was :zzz



Hatte dir doch ne Antwort gegeben :gruebel
Nailkunst
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 19:29
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 3 mal in 3 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Schulungen bei eby

Beitragvon Nailkunst » Sa 30. Mai 2015, 09:27

Oh seh grad dass sie gar net abgeschickt worden ist....
Nailkunst
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 19:29
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 3 mal in 3 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
Nächste

Zurück zu Schulungen und Ausbildung

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot]

Jolifin Dipping-System Starter-Set
   Shop-Apotheke