Aktuelle Zeit: Mi 25. Nov 2020, 03:26

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

Nägel mit Blattgold

Für Eure Anfänger-Bilder zwecks Vorschläge durch die Community

German Dream Nails - Kracher der Woche

  • Bedanken

Nägel mit Blattgold

Beitragvon Ccreative » Di 23. Jun 2015, 19:25

Hab mir heute die Nägel neu gemacht. Habe das Elastikgel von Jolifin mal probiert und das pure black. Bin leider voll enttäuscht. bei der rechten Hand hab ich den Aufbau befeilt und auf einmal war an den Rändern das Gel total weg. Das ist mir noch nie passiert und das schwarz ließ sich auch total schlecht auftragen, es hat nicht gedeckt und habs auf der rechten Hand über den Aufbau gemacht. Musste es recht dick auftragen, dann gabs totale Dellen... Hoff man kann die Nägel trotzdem einigermaßen ansehen. Farbgele werde ich von Jolifin denk nicht mehr nehmen und naja mal sehen obs überhaupt hält. Hab zweimal den Aufbau gemacht dann ist es wieder passiert... Hab ehrlich schon viel schönere Nägel gemacht.
Bitte ehrliche Kommentare hinterlassen ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ccreative
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 270
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 17:58
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 14 mal in 13 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
  • Bedanken

Re: Nägel mit Blattgold

Beitragvon lotos.bluete » Mi 24. Jun 2015, 08:01

Ich finde sie sehr hübsch.

Das schwarze Farbgel von Jolifin ist eine Katastrophe. Es deckt nicht richtig, schlägt aus und trocknet auch schlecht unter der Lampe. Glücklicherweise bin ich nicht so ein Fan von schwarzen Nägeln, dass ich diese Farbe unbedingt haben müsste.

Ich hab mit Jolifin vor Ewigkeiten angefangen und bin bis jetzt dabei geblieben. Das schwarze Gel ist das einzige, was so schlecht ist. Mit den anderen bin ich bisher sehr zufrieden.
Liebe Grüße,
Lotosblüte


Wir sind nicht gestört, sondern verhaltensoriginell.
lotos.bluete
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 15:02
Wohnort: Maintal, Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3 mal in 3 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Nägel mit Blattgold

Beitragvon Ccreative » Mi 24. Jun 2015, 08:41

Ohje da war ich mit meinen Kauf mal wieder voll daneben ^^ Mal sehen wie das Elastikgel hält das muss man halt echt dicker modellieren, dass man es nicht ausversehen wegfeilt o.O Probiere das, weil ich in letzter Zeit oft Randliftings hatte. Die Modellagegele von Jolifin mag ich voll, manche Farben decken auch super, aber nehme da dann doch nail-expert oder rm beautynails ;)
Hab jetzt halt voll Angst, dass ich Liftings krieg, da das Gel an den Rändern verschwunden ist und ich dann die Farbe drüber gemacht hab :?
Ccreative
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 270
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 17:58
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 14 mal in 13 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Nägel mit Blattgold

Beitragvon Ccreative » Do 25. Jun 2015, 17:34

Weitere Meinungen ? :) Finde die jetzt wieder mal voll unförmig... Darfs nicht genauer anschauen.
Ccreative
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 270
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 17:58
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 14 mal in 13 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Nägel mit Blattgold

Beitragvon Alexa » Mo 29. Jun 2015, 22:15

also ich finde sie im großen und ganzen gut gelungen :P
grade schwarz ist eine der farben die keine fehler verzeiht und du hast es schön aufgetragen.
klar,an der form kann man noch arbeiten,aber gut ding will weile haben :D
es ist immer gut selber sein schärfster kritiker zu sein,nur so kann man sich stetig verbessern. :P
hochpigmentierte farben niemals dick auftragen,sonst härten sie nicht aus,lieber 2 dünne schichten machen. ;)
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Nägel mit Blattgold

Beitragvon Ccreative » Di 30. Jun 2015, 18:00

Zweimal dünn auftragen ging bei dem Gel beim besten Willen nicht das war dann milchig grau. Musste da ziemlich viel Farbe draufklatschen. Hab gestern einer Fullcover mit rm gemacht da gings perfekt über dem Aufbau.
Ccreative
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 270
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 17:58
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 14 mal in 13 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Nägel mit Blattgold

Beitragvon Ccreative » Di 30. Jun 2015, 18:15

Da noch ein Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ccreative
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 270
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 17:58
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 14 mal in 13 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 

Zurück zu Anfängerbereich

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]

THALIA - entdecke die Welt von Thalia
   Shop-Apotheke