Aktuelle Zeit: So 29. Nov 2020, 18:10

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

French pedicure

...zum Thema Nagel-, Fuß- und Handpflege findest Du hier

German Dream Nails - Kracher der Woche

  • Bedanken

French pedicure

Beitragvon Ruby » Mo 19. Dez 2011, 18:19

Hallo Maedels :D ,

wer macht das ueberhaupt von euch? Ich z. B. :D . Finde es sehr ästhetisch und finde es heutzutage ein muss ;) . Gerade im Sommer rennen mir die Fuesse die Tuer ein :lol: .

LG
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
  • Bedanken

Re: French pedicure

Beitragvon Björn » Mo 19. Dez 2011, 18:25

Genau, find ich schade irgendwie, Nageldesign beschränkt sich wohl bei allen hier nur auf HÄNDE...aber Ihr Frauen habt doch auch Füße :lol:
Liebe Grüße

Admin-Björn
Benutzeravatar
Björn
Administrator
 
Beiträge: 1816
Registriert: So 24. Jul 2011, 11:35
Danke gegeben: 298
Danke bekommen: 103 mal in 95 Beiträgen

  • Bedanken

Re: French pedicure

Beitragvon Jessi24 » Mo 19. Dez 2011, 18:36

Hmm Füße ist bei mir sone Sache. Ich hasse Füße, sogar meine eigenen. Bin ein Typischer "immersockenträger". Hatte auch anfragen wegen Pediküre aber das fällt bei mir vollkommen raus! :(
Lieber Gruß
Jessi
Benutzeravatar
Jessi24
Forum-Profi
 
Beiträge: 559
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 17:16
Wohnort: Zülpich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3 mal in 3 Beiträgen

  • Bedanken

Re: French pedicure

Beitragvon Björn » Mo 19. Dez 2011, 18:58

Jessi24 hat geschrieben:...Ich hasse Füße, sogar meine eigenen...


Na, was soll man dazu sagen ;) Ich mag Füße, aber es gibt schon komische "Teile", da geb ich Dir recht :lol:

Nur...ob es der richtige Weg ist komplett Pediküre abzulehnen. Verstehe mich richtig: Nageldesignerin ist für mein Verständnis eine Person die Nägel designt...Hände wie Füße. Der Kunde ist König und danach sollte man sich, finde ich, richten. Es sei denn man kann es sich leisten sich nur die Sahnestückchen des Nageldesigns herauszupicken.

Ich hab auch noch nie eine Kassiererin im Supermarkt erlebt die mir mein Fleisch nicht über den Scanner an der Kasse ziehen wollte weil sie Fleisch eklig findet :?
Liebe Grüße

Admin-Björn
Benutzeravatar
Björn
Administrator
 
Beiträge: 1816
Registriert: So 24. Jul 2011, 11:35
Danke gegeben: 298
Danke bekommen: 103 mal in 95 Beiträgen

  • Bedanken

Re: French pedicure

Beitragvon Jessi24 » Mo 19. Dez 2011, 19:02

Naja klingt ja logisch aber neeeeeeeee ich bleibe bei Händen ist mir lieber ;) . Und mein Zimmer ist leider auch nicht so groß noch nen Pedistuhl reinzustellen oder ne liege
Lieber Gruß
Jessi
Benutzeravatar
Jessi24
Forum-Profi
 
Beiträge: 559
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 17:16
Wohnort: Zülpich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3 mal in 3 Beiträgen

  • Bedanken

Re: French pedicure

Beitragvon Ruby » Mo 19. Dez 2011, 19:31

Ich kann dich da vollkommen verstehen Jessi :lol: . Es ist 1. eine Sache der Einrichtung und 2. der Einstellung ;) . Nicht jede Nageldesignerin bietet auch die Fussmodellage automatisch mit an! Ist auch kein "muss" sondern eine Zusatzleistung. Ich kann es mir aber an meinen Füßen einfach nicht mehr wegdenken...nene. Auch wenn (meine Meinung) mein großer Onkel irgendwie ein Knubbel ist :lol: , richtet es die Frenchoptik wieder. Probier es doch einfach mal an dir aus?!

LG ;)
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

  • Bedanken

Re: French pedicure

Beitragvon Eule » Mo 19. Dez 2011, 19:45

In Deutschland muss man dann auch einige Auflagen erfüllen
es reicht z.B. dann nicht die Fräser nur ins Bohrerbad zu legen...usw...
LG

Eule
Eule
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1108
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 10:44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: French pedicure

Beitragvon Alexa » Mo 19. Dez 2011, 21:03

Na das ist doch wieder ein schönes lustiges Thema :lol:
Aslo,meine eigenen Füße mache ich mir schon,allerdings nur im Sommer.
Schon aus dem Grund weil ich es irgendwie recht beschwerlich finde,irgendwie sind meinen Arme zu kurz oder mein Rücken zu unbiegsam :lol: :lol: :lol:
Ich nehme dafür auch nicht meinen fräser her sondern extra Feilen und eine alte Uv-Lampe die ich nur dafür hernehme.
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2565
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: French pedicure

Beitragvon Eule » Mo 19. Dez 2011, 21:12

Wieso Alexa?

Hast sonst Schmelzkäse in der Lampe? Muhahahahha

:lol:
LG

Eule
Eule
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1108
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 10:44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: French pedicure

Beitragvon Ruby » Di 20. Dez 2011, 14:58

Alexa hat geschrieben:Na das ist doch wieder ein schönes lustiges Thema :lol:
Aslo,meine eigenen Füße mache ich mir schon,allerdings nur im Sommer.
Schon aus dem Grund weil ich es irgendwie recht beschwerlich finde,irgendwie sind meinen Arme zu kurz oder mein Rücken zu unbiegsam :lol: :lol: :lol:
Ich nehme dafür auch nicht meinen fräser her sondern extra Feilen und eine alte Uv-Lampe die ich nur dafür hernehme.



...ich muss gestehen, dass ich gerade auch keine modellage habe, eben weil ich denke meine arme sind zu kurz und der bauch wird gerade immer dicker :lol: ...nein, ich habe gerade einfach keine lust dazu, weil ich eh nur socken trage, werde aber im februar wieder damit anfangen! also, sobald ich wieder flipflops tage sind die fuesse fertig :D .
ich habe auch eine eigene lampe und nehme fuer meine fuesse nur feilen...fuer den laden habe ich einen sterilisator (meiner kollegin die ist med. fusspflege, also praktisch :D ).

es gab hier auch viele damen, die eine fussmodellage gar nicht kannten, es an mir gesehen haben und es dann auch wollten. es ist am anfang gewoehnungsbeduerftig, aber (zumindest im sommer) ein wirklich gutes geschaeft!
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
Nächste

Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]

THALIA - entdecke die Welt von Thalia
   Shop-Apotheke