Aktuelle Zeit: Do 3. Dez 2020, 21:12

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

french Manicüre

...zum Thema Nagel-, Fuß- und Handpflege findest Du hier

German Dream Nails - Kracher der Woche

french Manicüre

Beitragvon Nagelsternchen » So 24. Jul 2011, 13:05

Hallo :roll:

wollte euch mal fragen wie ihr das macht bei einer Maniküre mit weisser Nagelspitze, muss da ein unterlack drunter,muss ich buffern, mit was macht ihr die weisse Spitze,dann Überlack....

vielen dank
Nagelsternchen
 
Danke gegeben:
Danke bekommen: mal in Beitrag

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 

Re: french Manicüre

Beitragvon Jenny07 » Mo 25. Jul 2011, 21:41

Hallo Nagelsternchen,

ich habe das anfangs so gemacht...Nagelhaut entfernt, mit Cleaner entfettet, dann die weisse Spitze. Wenn du dich dann vermalst, kannst du das super mit einem "Nagellackentfernerstift" ausgleichen ;). Ist echt toll dieser Stift! Danach eine Schicht Nagelhärter. Zum Schluss noch eine Schicht Rosé drüber und fertig ist die french manicure ;). Damit das Ganze noch gepflegter aussieht kann man noch einen Nagelpflegestift verwenden. Ist einfacher aufzutragen als Öl in diesem Fall.
Das bitte gut trocknen lassen, wäre sonst echt ärgerlich.

lg
Jen
Jenny07
 
Danke gegeben:
Danke bekommen: mal in Beitrag

Re: french Manicüre

Beitragvon Jenny07 » Mo 25. Jul 2011, 21:47

hab ich vergessen...entweder nimmst du als Unterlage für die Spitze einen Schablone (gibt es als v oder Halbmond). Die klebt man da an wo der Nagelrand anfängt und bemalt die freiliegende Kante. Zieht sie dann, wenn sie getrocknet ist wieder ab. Oder du probierst es freihand :).

lg
Jen
Jenny07
 
Danke gegeben:
Danke bekommen: mal in Beitrag

Re: french Manicüre

Beitragvon Nagelsternchen » Mo 15. Aug 2011, 16:57

hi ;) ,

habs mal ohne schablone ausprobiert :lol: , neee, sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt...werde es mal mit der schablone ausprobieren.

:mrgreen:
Nagelsternchen
 
Danke gegeben:
Danke bekommen: mal in Beitrag

Re: french Manicüre

Beitragvon Jenny07 » Mo 26. Sep 2011, 10:43

Hey Nagelsternchen :) ,

was macht die Maniküre :mrgreen: ?

LG Jen
Jenny07
 
Danke gegeben:
Danke bekommen: mal in Beitrag

  • Bedanken

Re: french Manicüre

Beitragvon Monella » Do 20. Okt 2011, 22:13

Hallo
ich würd zum Schluss einen Kratz-und gilbresistenten UV- Schutzlack drüber ziehen. Gibt kein abplatzen und keine Kratzer mehr auf dem Lack.
Monella
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1236
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 17:21
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 4 mal in 4 Beiträgen

  • Bedanken

Re: french Manicüre

Beitragvon Eule » Sa 22. Okt 2011, 07:53

Hihi!

Hab noch ne Flasche CND Shiney hier stehen (78ml)
bei interesse einfach melden :D
LG

Eule
Eule
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1108
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 10:44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: french Manicüre

Beitragvon Jessi24 » Di 10. Jan 2012, 15:51

Ahh Uhu ist zwar schon lange her aber haste den noch?
Ist das Gellack?
Lieber Gruß
Jessi
Benutzeravatar
Jessi24
Forum-Profi
 
Beiträge: 559
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 17:16
Wohnort: Zülpich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 3 mal in 3 Beiträgen

  • Bedanken

Re: french Manicüre

Beitragvon Monella » Di 10. Jan 2012, 20:00

Ich bin am überlegen ob ich das mit reinnehme, mmmmmhhhhhhhhhhhhhhhhhh ???
Ma kucken, eigentlich ist es ja was Grundsätzliches, aber ob´s läuft..............??????????
Monella
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1236
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 17:21
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 4 mal in 4 Beiträgen

  • Bedanken

Re: french Manicüre

Beitragvon Eule » Mi 11. Jan 2012, 09:09

Jessi24 hat geschrieben:Ahh Uhu ist zwar schon lange her aber haste den noch?
Ist das Gellack?


Nein ist normaler überlack!

@Moni

Ich bin ja auch am Schellac dran
da gibts ja ne günstigere Variante bei Wellean
bin am überlegen den rein zu nehmen...
LG

Eule
Eule
Nagelprinzessin
 
Beiträge: 1108
Registriert: Sa 15. Okt 2011, 10:44
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 

Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]

THALIA - entdecke die Welt von Thalia
   Shop-Apotheke