Aktuelle Zeit: Mo 28. Sep 2020, 10:08

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

Wie entsteht Nagelpilz?

...zum Thema Nagelkrankeiten findest Du hier

German Dream Nails - Kracher der Woche

Wie entsteht Nagelpilz?

Beitragvon Elli » Mi 14. Sep 2011, 13:17

hi mädels :) ,

mal ne frage. wie entsteht eigentlich "nagelpilz"? was kann man tun, wenn man ihn hat und wie am besten vermeiden?

lg
Elli
 
Danke gegeben:
Danke bekommen: mal in Beitrag

Administration

Werbung wird durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt.
 
  • Bedanken

Re: Wie entsteht Nagelpilz?

Beitragvon Ruby » Mo 26. Sep 2011, 10:35

Hallo Elli,

oftmals sind aeltere Menschen die Medikamente einnehmen oder deren Immunsystem geschaecht ist davon betroffen. Ist das Immunsystem in seiner Abwehr eingeschraenkt haben Pilze, Viren, Bakterien leichtes Spiel, aber auch Diabetes, Venenschwaeche, Lymphschaedigungen oder ein nicht intakter Saeureschutzmantel koennen eine Ursachen sein.
Der Nagelpilz kann in den unterschiedlichsten Farbveraenderungen und Verformungen auftreten. Die Nageloberflaeche kann sich verdicken oder durch den Pilzerreger komplett zerstoert werden (sogar ablosen). Haeufig verlieren die betroffenen Naegel ihren Glanz und verfaerben sich gelbl bis braun. Sind zusaetzlich Bakterien im Spiel, kann sich der Nagel durch die von ihnen gebildeten Farbstoffe sogar gruenlich bis schwaerzlich verfaerben.
Solltest du dir bei einer Kundin nicht sichter sein (sollte sie diese Anzeichen haben) frage sie (vorsichtig) ob sie dort persoenlich Veraenderungen festgestellt hat.
Ein Pilzbefallender Nagel darf NICHT modelliert werden! Er muss behandelt werden und das von Fachkraeften bzw. muessen sie sich das anschauen und weiteres Massnahmen ergreifen! Also Hautarzt.


P.S. In der Bildergalerie ist ein Beispiel von Nagelpilz. Leider nicht ganz so gut erkennbar, aber bei Gelegenheit mache ich ein besseres.
LG Ruby ;-)
Benutzeravatar
Ruby
Administrator
 
Beiträge: 1390
Registriert: Do 21. Jul 2011, 16:43
Danke gegeben: 111
Danke bekommen: 53 mal in 51 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Wie entsteht Nagelpilz?

Beitragvon Luna » Mi 28. Sep 2011, 21:35

Ich habe ein Heftchen zum Thema Nagelpilz und schreibe dir jetzt mal raus was Interessant sein könnte...
...Die Nagelpilzerreger sind mehr oder weniger überall zu finden. Sie halten sich beispielsweise auf der Körperoberfläche auf, was nicht heißt die Anwesenheit ist nicht gleich Infektion und Erkrankung. Normalerweise hält die Immunabwehr potenzielle Erreger im Zaum. In der Regel entsteht die Erkrankung nur, wenn zusätzliche Faktoren die Anfälligkeit erhöhen.
Alter über 50 Jahren
zu enge Schuhe, die zu Druckstellen und zur Verkrümmung der Zehen führen
Luftundurchlässige Schuhe und Strümpfe
Verletzungen beim Sport und bei der Nagelpflege
Barfuß laufen in Schwimmbad oder Sauna
Fußdeformitäten
Schweißfüße
Durchblutungsstörungen (Bsp starker Raucher) und häufig kalte Füße
Diabetes mellitus
Erkrankungen mit geschwächter Immunabwehr und Einnahme von Medikamenten, welche die Immunitabwehr schwächen
bestimmte Nervenerkrankungen
andere Nagelerkrankungen

Behandelt wird wie folgt:
Schonungsloses, schmerzfreies entfernen des gesamten Nagels mit Hilfe einer Harnstoff- Salbe und Nachbehandlung mit einem antimykotischen Nagellack

Tablettenbehandlung, wobei eine Abtragung desr erkrankten Nagelteile erfolgen muss

Abtragung des erkrankten Nagels und Behandlung mit Lacken oder Mixturen/ Cremes...

Vorbeugende Maßmahmen:

Strümpfe und andere Textilien die mit Füßen in Berührung kommen bei 60 Grad waschen
Täglich frische Strümpfe aus Naturfasern anziehen
Bequeme und atmungsaktive Schuhe tragen
Schuhe mit pilztötenden Spray oder Puder desinfizieren
Füße nach dem Waschen sorgfältig abtrocknen
Im Schwimmbad, Hotelzimmern, Sauna ect Badeschuhe tragen
Überbelastung der Füße und Verletzungen an Zegen vermeiden
Laufende Fuß und Nagelpilzbehandlung mit Geduld weiterführen bis ein Behandlungserfolg eintrifft
Immunabwehr stärken
Durchblutung verbessern

Ich hoffe damit geholfen zu haben... ?
Luna
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 139
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:41
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

Re: Wie entsteht Nagelpilz?

Beitragvon Elli » Do 29. Sep 2011, 13:02

hi ihr lieben :)

:shock: ...ich glaube da könnte ein extrakurs in nagelkunde hilfreich sein?!
danke für die antworten!

ich grüße euch ;)
Elli
 
Danke gegeben:
Danke bekommen: mal in Beitrag

Re: Wie entsteht Nagelpilz?

Beitragvon Jenny07 » Mo 10. Okt 2011, 11:22

Hallo Elli ;),

das wäre auf jeden Fall von Vorteil! Ist nie verkehrt. Wie weit bist du denn mittlerweile? Hast du bereits Kurse besucht?

LG Jen
Jenny07
 
Danke gegeben:
Danke bekommen: mal in Beitrag


Zurück zu Fragen und Antworten

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]

Jolifin Dipping-System Starter-Set
   Shop-Apotheke