Nageldesign-Fachwort-Lexikon - Erläuterungen zu Fachbegriffen im Nageldesign

Den gewünschten Buchstaben oben auswählen!

alle Begriffe

» abcleanern
Der Nagel oder die Modellage wird entfettet.
Der Nagel oder die Modellage wird entfettet.
Nach oben

» abfeilen
Die Modellage wird vorichtig mit einer Feile oder einem Fräser abgefeilt/ entfernt.
Die Modellage wird vorichtig mit einer Feile oder einem Fräser abgefeilt/ entfernt.
Nach oben

» Accessoires
folgt
folgt
Nach oben

» Aceton
Damit werden Acryl oder Fiberglasnägel abgelöst. Trocknet die Haut aus.
Damit werden Acryl oder Fiberglasnägel abgelöst. Trocknet die Haut aus.
Nach oben

» Acryl
Unter Acryl ersteht man die Sammelbezeichnung für alle Acrylgruppen mit der chemischen Verbindung CH2=CH–COR.
Unter Acryl ersteht man die Sammelbezeichnung für alle Acrylgruppen mit der chemischen Verbindung CH2=CH–COR.
Nach oben

» Acrylpowder
Ein Pulver was für die Acryltechnik verwendet wird.
Ein Pulver was für die Acryltechnik verwendet wird.
Nach oben

» Allergie
Eine allergische Reaktion auf Inhaltstoffe. Meist durch Jucken oder Rötung erkennbar.
Eine allergische Reaktion auf Inhaltstoffe. Meist durch Jucken oder Rötung erkennbar.
Nach oben

» Allergikergel
UV Gele ohne Säure Zusatz.
UV Gele ohne Säure Zusatz.
Nach oben

» allergische Reaktion
Jucken oder Rötung an der Hand oder um den Nagelrand.
Jucken oder Rötung an der Hand oder um den Nagelrand.
Nach oben

» anbuffern
Der Nagel oder die Modellage wird angeraut und für den nächsten Schritt der Modellage vorbeitet.
Der Nagel oder die Modellage wird angeraut und für den nächsten Schritt der Modellage vorbeitet.
Nach oben

» anmattieren
Der Nagel oder die Modellage wird angeraut und für den nächsten Schritt der Modellage vorbeitet.
Der Nagel oder die Modellage wird angeraut und für den nächsten Schritt der Modellage vorbeitet.
Nach oben

» Antiseptikum
Siehe Desinfektion.
Siehe Desinfektion.
Nach oben

» Arbeitsdauer
folgt
Nach oben

» Arbeitslampe
Eine anständige Arbeitsleuchte ein Muss in jedem Studio. Erleichtet den Blick und schont die Augen.
Eine anständige Arbeitsleuchte ein Muss in jedem Studio. Erleichtet den Blick und schont die Augen.
Nach oben

» Arbeitsplatz
Der Abeitsplatz bzw. Tisch...
Der Abeitsplatz bzw. Tisch sollte gut gewählt sein. Der Abstand zum Kunden nicht zu groß nicht zu klein sein (ideal 60-70 cm). Auch die Höhe ist entscheidend um ein problemloses Arbeiten zu gewährleisten
Nach oben

» Arbeitstisch
Der Abeitsplatz bzw. Tisch...
Der Abeitsplatz bzw. Tisch sollte gut gewählt sein. Der Abstand zum Kunden nicht zu groß nicht zu klein sein (ideal 60-70 cm). Auch die Höhe ist entscheidend um ein problemloses Arbeiten zu gewährleisten
Nach oben

» ARCHE-LAT-APEX
So nennt man die Wölbung des Nagels wenn man ihn von der Seite anschaut.
So nennt man die Wölbung des Nagels wenn man ihn von der Seite anschaut. Es soll wie ein flaches "c" aussehen.
Nach oben

» Armlehne
Ist für den Kunden angenehmer und die Handhaltung des Kunden erleichtert das Arbeiten.
Ist für den Kunden angenehmer und die Handhaltung des Kunden erleichtert das Arbeiten.
Nach oben

» Aufbau
Der Nagel wird verstärt und mit Gel oder Arcyl aufgebaut.
Der Nagel wird verstärt und mit Gel oder Arcyl aufgebaut.
Nach oben

» Aufbaugel
Zur Verstärkung des Nagels wird ein Aufbau-Gel verwendet.
Zur Verstärkung des Nagels wird ein Aufbau-Gel verwendet.
Nach oben

» Aufbaukurs
Man erlernt fachgerecht wie man einen Nagel modelliert.
Man erlernt fachgerecht wie man einen Nagel modelliert.
Nach oben

» auffüllen
Die Modellage wird durch den Rauswuchs erneuert bzw. wird die entstandene Lücke auffgefüllt.
Die Modellage wird durch den Rauswuchs erneuert bzw. wird die entstandene Lücke auffgefüllt.
Nach oben

» Aushärtezeit
Die Aushärtezeit bei Gel liegt in der Regel zwischen 90 bis 120 Sekunden. Acryl härtet an der Luft aus.
Die Aushärtezeit bei Gel liegt in der Regel zwischen 90 bis 120 Sekunden. Acryl härtet an der Luft aus.
Nach oben

» Bakterien
Bakterien sind Mikroorganismen die eine Nagelerkrankung hervor rufen können z. B. Nagelpilz.
Bakterien sind Mikroorganismen die eine Nagelerkrankung hervor rufen können z. B. Nagelpilz.
Nach oben

» Beau-Reillsche-Furche
Querfurche in den Nagelplatten eines Naturnagels.
Querfurche in den Nagelplatten eines Naturnagels.
Nach oben

» befeilen
Der Nagel oder die Modellage wird befeilt.
Der Nagel oder die Modellage wird befeilt.
Nach oben

» Beratungsgespräch
Der Nagel der Kundin wird analysiert und ggf. die Gele auf die Kundin abgestimmt.
Der Nagel der Kundin wird analysiert und ggf. die Gele auf die Kundin abgestimmt.
Nach oben

» Beule
Unebenheiten im Nagelaufbau.
Unebenheiten im Nagelaufbau.
Nach oben

» Bit
Aufsätze für den elektrischen Fräser, zum abfräsen der Altmodellage, entfernen Nagelhaut usw.
Aufsätze für den elektrischen Fräser, zum abfräsen der Altmodellage, entfernen Nagelhaut usw.
Nach oben

» Bits
Aufsätze für den elektrischen Fräser, zum abfräsen der Altmodellage, entfernen Nagelhaut usw.
Aufsätze für den elektrischen Fräser, zum abfräsen der Altmodellage, entfernen Nagelhaut usw.
Nach oben

» blenden
Angleichen des Tips zum Naturnagel.
Angleichen des Tips zum Naturnagel.
Nach oben

» blending
Angleichen des Tips zum Naturnagel.
Angleichen des Tips zum Naturnagel.
Nach oben

» Bonuskarte
Die Kundin kann Treuepunkte sammeln und erhält einen Bonus, wenn die Karte voll ist.
Die Kundin kann Treuepunkte sammeln und erhält einen Bonus, wenn die Karte voll ist.
Nach oben

» Buffer
Ein feiner Schleifblock meist mit einer Körnung von 100/100.
Ein feiner Schleifblock meist mit einer Körnung von 100/100.
Nach oben

» C-Kurve
Als C-Kurve bezeichnet man die Sollbruchstelle am Nagel. Dort ist der Nagel am stärksten aufgebaut.
Als C-Kurve bezeichnet man die Sollbruchstelle am Nagel. Dort ist der Nagel am stärksten aufgebaut.
Nach oben

» Camouflage-Gel
Andere Bezeichnung für Make up Gel. Gel in der Farbe des Nagelbetts.
Andere Bezeichnung für Make up Gel. Gel in der Farbe des Nagelbetts.
Nach oben

» Cleaner
Reinigt und Entfettet den Naturnagel vor der Modellage mit Gel, entfernt den Dispersionsfilm nach dem Aushärten.
Reinigt und Entfettet den Naturnagel vor der Modellage mit Gel, entfernt den Dispersionsfilm nach dem Aushärten.
Nach oben

» Color Pop
Stäbe mit einem Tip am Ende meist aus Acrylglas zur Präsentation von Mustertips, Nailart und Farben.
Stäbe mit einem Tip am Ende meist aus Acrylglas zur Präsentation von Mustertips, Nailart und Farben.
Nach oben

» Cuticula
Lateinischer Begriff für die Nagelhaut.
Lateinischer Begriff für die Nagelhaut.
Nach oben

» Dappen-Dish
Ein kleines Gefäß in das das Liquid für Acrylnägel gefüllt wird.
Ein kleines Gefäß in das das Liquid für Acrylnägel gefüllt wird.
Nach oben

» Deformation
Verformung und Veränderung in der Struktur der Nagelplatte.
Verformung und Veränderung in der Struktur der Nagelplatte.
Nach oben

» Dehydrator
Mischung 50/50 aus Aceton und Isoprophylalkohol die zum Entfetten des Naturnagels verwendet wird.
Mischung 50/50 aus Aceton und Isoprophylalkohol die zum Entfetten des Naturnagels verwendet wird.
Nach oben

» Dermatologe
Lateinischer Begriff für die Hautarzt.
Lateinischer Begriff für die Hautarzt.
Nach oben

» Design
Beschreibt die kreative Verzierung auf der Nagelmodellage.
Beschreibt die kreative Verzierung auf der Nagelmodellage.
Nach oben

» Desinfektion
Das Abtöten von Bakterien und Keimen.
Das Abtöten von Bakterien und Keimen.
Nach oben

» dickviskos
Eine dickflüssige Konsistenz eines Gels.
Eine dickflüssige Konsistenz eines Gels.
Nach oben

» Dispersionsschicht
Bezeichnet die Schwitzschicht die sich auf dem Gel beim Härtevorgang bildet.
Bezeichnet die Schwitzschicht die sich auf dem Gel beim Härtevorgang bildet.
Nach oben

» dünnviskos
Eine dünnflüssige Konsitenz eines Gels.
Eine dünnflüssige Konsitenz eines Gels.
Nach oben

» einfarbig
Es wird nur mit einer Farbe gearbeitet.
Es wird nur mit einer Farbe gearbeitet.
Nach oben

» Einweghandschuhe
Einweghanschuhe werden nur einmalig benutzt und danach entsorgt.
Einweghanschuhe werden nur einmalig benutzt und danach entsorgt.
Nach oben

» elektrische Feile
Auch Fräser genannt ist eine mit Strom betriebene Feile.
Auch Fräser genannt ist eine mit Strom betriebene Feile.
Nach oben

» entfetten
Der Nagel wird von Fettresten gesäubert und auf die Modellage vorbereitet.
Der Nagel wird von Fettresten gesäubert und auf die Modellage vorbereitet.
Nach oben

» Eponychium
Fast unsichtbares Häutchen, befindet sich entlang der Nagelhaut und Nagelfalz.
Fast unsichtbares Häutchen, befindet sich entlang der Nagelhaut und Nagelfalz.
Nach oben

» Ersatzbirne
Eine UV Lichthärtungsersatzbirne mit meist 9 Watt.
Eine UV Lichthärtungsersatzbirne mit meist 9 Watt.
Nach oben

» Erstausstattung
folgt
folgt
Nach oben

» Erstmodellage
Ist die erste Nagelmodellage bei einer Kundin.
Ist die erste Nagelmodellage bei einer Kundin.
Nach oben

» Feder
Für das Nageldesign eingefärbte Federn. Sie können in die Modellage mit eingearbeit werden.
Für das Nageldesign eingefärbte Federn. Sie können in die Modellage mit eingearbeit werden.
Nach oben

» Feilband
Eine Art selbstklebendes Band für die Nagelhaut zum Schutz vor Verletzungen.
Eine Art selbstklebendes Band für die Nagelhaut zum Schutz vor Verletzungen.
Nach oben

» Feile
Arbeitsgerät mit rauer Oberfläche zum entfernen vom Modellagen oder zum Anmattieren.
Arbeitsgerät mit rauer Oberfläche zum entfernen vom Modellagen oder zum Anmattieren.
Nach oben

» Feilenset
Besteht aus mehreren Feilen mit verschiedener Gritzahl.
Besteht aus mehreren Feilen mit verschiedener Gritzahl.
Nach oben

» Fiberglas
Ist ein aus Glasfaserverstärkter Kunststoff.
Ist ein aus Glasfaserverstärkter Kunststoff.
Nach oben

» Fiberglasgel
Ist ein aus Glasfaserverstärktes Gel.
Ist ein aus Glasfaserverstärktes Gel.
Nach oben

» Fiberglasgewebe
folgt
folgt
Nach oben

» Fiberglasmodellage
Eine aus Glasfaserverstärkte Gelmodellage.
Eine aus Glasfaserverstärkte Gelmodellage.
Nach oben

» Fiberglasstreifen
folgt
folgt
Nach oben

» Fiberglastechnik
Ist die ursprünglichste Art der künstlichen Nagelmodellage.
Ist die ursprünglichste Art der künstlichen Nagelmodellage. Dabei wird ein selbstklebender Gewebestreifen (Fiberglas ist grobporiger, Seide feinporiger) mit der Fiberglasschere passen zugeschnitten, auf den Naturnagel gelegt und anschließend mit Resin aufgefüllt. Die Modellage muss in Form gefeilt und hochglanzpoliert werden. Ist heutzutage eine nicht mehr häufig angewandte Methode.
Nach oben

» Flitter
Bunter Flitter...
Flitter sind kleine, glitzernde dünne Metall-, Kunststoffspäne oder -blättchen in verschiedenen Farben, die als Design in die Modellage einmodelliert werden.
Nach oben

» Fräser
Auch elektronische Feile genannt ist eine mit Strom betriebene Feile.
Auch elektronische Feile genannt ist eine mit Strom betriebene Feile.
Nach oben

» Free Edge
Ist der Teil des Fingernagels der über die Fingerkuppe hinausragt.
Ist der Teil des Fingernagels der über die Fingerkuppe hinausragt.
Nach oben

» Freier Nagelrand
Ist der Teil des Fingernagels der über die Fingerkuppe hinausragt.
Ist der Teil des Fingernagels der über die Fingerkuppe hinausragt.
Nach oben

» Fremdmodellage
Eine Modellage aus einem anderen Studio.
Eine Modellage aus einem anderen Studio.
Nach oben

» Fremdstudio
folgt
folgt
Nach oben

» French
Farbauftrag im vorderen Drittel des Nagels.
Farbauftrag im vorderen Drittel des Nagels.
Nach oben

» Fullcover
Der Nagel bzw. die ganze Modellage ist komplett mit Farbe überzogen.
Der Nagel bzw. die ganze Modellage ist komplett mit Farbe überzogen.
Nach oben

» Fußbad
Die Füße werden mit oder ohne sprudelndem Wasser gebadet und gereinigt.
Die Füße werden mit oder ohne sprudelndem Wasser gebadet und gereinigt.
Nach oben

» Fußmodellage
Eine Fußmodellage nichts anderes als die Nagelmodellage. Mit Gel verstärkt meist im Frenchlook.
Eine Fußmodellage nichts anderes als die Nagelmodellage. Mit Gel verstärkt meist im Frenchlook.
Nach oben

» Gelmodellage
Eine Nagelverstärkung die aus Gel besteht.
Eine Nagelverstärkung die aus Gel besteht.
Nach oben

» Geschenkgutschein
folgt
folgt
Nach oben

» Gesundheitsamt
folgt
folgt
Nach oben

» Gewerbeschein
Den Gewerbeschein auch (GS)...
Den Gewerbeschein (GS) braucht man, wenn man ein Gewerbe betreiben möchte und man bekommt ihn beim Gemeindeamt.
Nach oben

» Glanz
Der Glanz ist der Abschluß einer Nagelmodellage auch Versieglung genannt.
Der Glanz ist der Abschluß einer Nagelmodellage auch Versieglung genannt.
Nach oben

» Glanzversiegler
Die Glanzversieglung ist der Abschluß einer Nagelmodellage auch nur Versieglung genannt.
Die Glanzversieglung ist der Abschluß einer Nagelmodellage auch nur Versieglung genannt.
Nach oben

» Glitzer
Glitter ist ein Gemisch aus sehr kleinen Papier-, Glas-, Plastik- oder Metallstreifen.
Glitter ist ein Gemisch aus sehr kleinen Papier-, Glas-, Plastik- oder Metallstreifen.
Nach oben

» Grit
Als Grit bezeichnet man die Stärke einer Feile z. B. 80/80, 100/100 oder 100/180
Als Grit bezeichnet man die Stärke einer Feile z. B. 80/80, 100/100 oder 100/180
Nach oben

» Haftgel
Haftgel sorgt für die Grundierung des Nagels, das heißt, es ist die Verbindung zwischen Naturnagel und der nächsten Gelschicht.
Haftgel sorgt für die Grundierung des Nagels, das heißt, es ist die Verbindung zwischen Naturnagel und der nächsten Gelschicht.
Nach oben

» Haftvermittler
Grundierung...
Ein Haftvermittler sorgt für die Grundierung des Nagels, das heißt, es ist die Verbindung zwischen Naturnagel und der nächsten Gelschicht. Entweder ist es ein Haftgel oder ein Primer.
Nach oben

» Handmalerei
Design von Hand gemalt ohne Sticker, Tattoos, Stempel etc.
Design von Hand gemalt ohne Sticker, Tattoos, Stempel etc.
Nach oben

» Handmaske
Eine Vitalmaske für beanspruchte Hände. Verwöhnt und pflegt die Hände.
Eine Vitalmaske für beanspruchte Hände. Verwöhnt und pflegt die Hände.
Nach oben

» Handpeeling
Ein Handpeeling ist eine Behandlung der Haut an den Händen, bei der diese auf sanfte Art weicher gemacht werden sollen.
Ein Handpeeling ist eine Behandlung der Haut an den Händen, bei der diese auf sanfte Art weicher gemacht werden sollen.
Nach oben

» Handschuh
Einweg/ Hanschuhe...
Einweg/ Hanschuhe werden nur einmalig benutzt und danach entsorgt.
Nach oben

» Hautarzt
Auch Dermatologe genannt.
Auch Dermatologe genannt.
Nach oben

» Hufstäbchen
Hufstäbchen oder Rosenholzstäbchen...
Ein Hufstäbchen ist ein rundes Stäbchen aus Holz, Plastik oder auch Metall welches auf einer Seite einem Pferdehuf gleicht, während es auf der anderen Seite spitz zuläuft. Man schiebt damit die Nagel zurück.
Nach oben

» Hygiene
Die Hygiene...
Unter Hygiene versteht man die Lehre von der Gesunderhaltung des Menschen durch Reinhaltung des Körpers und der Kleidung sowie der Arbeitsumgebung. Dazu zählen insbesondere Maßnahmen, die die ungewollte Vermehrung von Bakterien und Mikroorganismen und so die Ausbreitung von Krankheiten verhindern.
Nach oben

» Hyponychium
Ist beim Nagel die Hautschicht, die die Nagelplatte umschließt und so eine Schutzschicht bildet.
Ist beim Nagel die Hautschicht, die die Nagelplatte umschließt und so eine Schutzschicht bildet.
Nach oben

» Inlay
Inlay ist die Nailart in sämtlicher Hinsicht, die unter oder in der Modellage eingearbeitet wird.
Inlay ist die Nailart in sämtlicher Hinsicht, die unter oder in der Modellage eingearbeitet wird.
Nach oben

» Isopropylalkohol
Ein Bestandteil des Cleaners und hat eine leicht desinfizierende Wirkung, kann aber die vorbeugende Desinfektion mit einem Antiseptikum nicht ersetzen.
Ein Bestandteil des Cleaners und hat eine leicht desinfizierende Wirkung, kann aber die vorbeugende Desinfektion mit einem Antiseptikum nicht ersetzen.
Nach oben

» Kante
folgt
Nach oben

» Kern
Bezeichnet die Mittelschicht der Handfeile.
Bezeichnet die Mittelschicht der Handfeile.
Nach oben

» Klauennagel
Bezeichnet eine Deformation der Nagelplatte, bei der durch übermässiges Hornwachstum der Nagel gebogen ist.
Bezeichnet eine Deformation der Nagelplatte, bei der durch übermässiges Hornwachstum der Nagel gebogen ist.
Nach oben

» Kleber
Auch Nagelkleber/ Tipkleber...
Dient zum befestigen der Tips.
Nach oben

» Konsistenz
Unter Konsistenz versteht man das Maß für die von der Rezeptur abhängige Steifheit und Verarbeitbarkeit des Gels.
Unter Konsistenz versteht man das Maß für die von der Rezeptur abhängige Steifheit und Verarbeitbarkeit des Gels.
Nach oben

» Krallennagel
Bezeichnet eine Deformation der Nagelplatte, bei der durch übermässiges Hornwachstum der Nagel gebogen ist.
Bezeichnet eine Deformation der Nagelplatte, bei der durch übermässiges Hornwachstum der Nagel gebogen ist.
Nach oben

» Kundenkartei
Die Kundenkartei dient zur detallierten Übersicht eines jeden Kunden. Alles wird hier festgehalten.
Die Kundenkartei dient zur detallierten Übersicht eines jeden Kunden. Alles wird hier festgehalten.
Nach oben

» Lack
folgt
Nach oben

» Lifting
Nennt man das Abheben (Liften) der Modellage vom Naturnagel oder Tip.
Nennt man das Abheben (Liften) der Modellage vom Naturnagel oder Tip.
Nach oben

» Liquid
Ist die Flüssigkeit, die bei der Acryltechnik zum anmengen mit Acrylpulver benötigt wird. Liquid ist sehr geruchsintensiv.
Ist die Flüssigkeit, die bei der Acryltechnik zum anmengen mit Acrylpulver benötigt wird. Liquid ist sehr geruchsintensiv.
Nach oben

» Loosener
Der Loosener ist eine acetonehaltige Lösung...
Der Loosener ist eine acetonehaltige Lösung. Eignet sich um falsch aufgeklebte Tips schneller zu entfernen, aber auch Gel, Acryl oder Fiberglas kann damit entfernt werden. Dafür die Finger einige Zeit in ein Dappenglas oder eine Porzelanschüssel (kein Plastik :!: ) gefüllt mit Loosener einweichen und hin und wieder vorsichtig die Modellage oder den Tip abfeilen. Bitte nicht zu oft anwenden, trocknet die Nagelhaut aus! Danach die Finger/Nägel mit reichhaltig Nagelöl pflegen.
Nach oben

» Lunula
Auch Nagelmond genannt ist der weiße halbmondförmige Bereich am Nagelansatz.
Auch Nagelmond genannt ist der weiße halbmondförmige Bereich am Nagelansatz.
Nach oben

» Maniküre
Maniküre ist die kosmetische Pflege und Behandlung der Hände.
Maniküre ist die kosmetische Pflege und Behandlung der Hände.
Nach oben

» Maske
Eine Vitalmaske für beanspruchte Hände. Verwöhnt und pflegt die Hände.
Eine Vitalmaske für beanspruchte Hände. Verwöhnt und pflegt die Hände.
Nach oben

» Matrix
Siehe Nagelwurzel.
Siehe Nagelwurzel.
Nach oben

» mehrfarbig
Es wird mit mehr als nur einer Farbe gearbeitet.
Es wird mit mehr als nur einer Farbe gearbeitet.
Nach oben

» mittelviskos
Eine mittlere Konsistenz eines Gels.
Eine mittlere Konsistenz eines Gels.
Nach oben

» Modellage
Ist eine künstliche Verlängerung oder Verstärkung der Fingernägel.
Ist eine künstliche Verlängerung oder Verstärkung der Fingernägel.
Nach oben

» Modellagegel
Das Modellagegel ist die Masse mit der die Modellage also die Verstärkung des Nagels bearbeitet wird.
Das Modellagegel ist die Masse mit der die Modellage also die Verstärkung des Nagels bearbeitet wird.
Nach oben

» Muster
Das Muster ist die Verzierung/ das Design auf der Nagelmodellage.
Das Muster ist die Verzierung/ das Design auf der Nagelmodellage.
Nach oben

» Nagel
Als Nagel wird bei Primaten eine gewölbte, durchscheinende Keratinplatte auf der Oberseite der Finger- oder Zehenspitze bezeichnet.
Als Nagel wird bei Primaten eine gewölbte, durchscheinende Keratinplatte auf der Oberseite der Finger- oder Zehenspitze bezeichnet, die einerseits dem Schutz der Fingerkuppen, andererseits der Unterstützung der Greiffunktion dient.
Nach oben

» Nagelansicht
Es gibt 3 Ansichten des Nagels: von vorne, der Seite und von oben.
Es gibt 3 Ansichten des Nagels: von vorne, der Seite und von oben.
Nach oben

» Nagelbett
folgt
folgt
Nach oben

» Nagelbruch
Instabiler Naturnagel.
Instabiler Naturnagel.
Nach oben

» Nagelfalz
Als Nagelfalz bezeichnet man die halbmondförmige Hautfalte, welche die Ränder der Nagelplatte des Finger- oder Zehnagels – mit Ausnahme des freien Randes – überdeckt.
Als Nagelfalz bezeichnet man die halbmondförmige Hautfalte, welche die Ränder der Nagelplatte des Finger- oder Zehnagels – mit Ausnahme des freien Randes – überdeckt.
Nach oben

» Nagelfeile
Arbeitsgerät mit rauer Oberfläche zum entfernen vom Modellagen oder zum Anmattieren.
Arbeitsgerät mit rauer Oberfläche zum entfernen vom Modellagen oder zum Anmattieren.
Nach oben

» Nagelfett
folgt
Nach oben

» Nagelform
folgt
Nach oben

» Nagelhaut
Ist beim Nagel die Hautschicht, die die Nagelplatte umschließt und so eine Schutzschicht bildet.
Ist beim Nagel die Hautschicht, die die Nagelplatte umschließt und so eine Schutzschicht bildet.
Nach oben

» Nagelhäutchen
Das Nagelhäutchen, das auch Cuticula genannt wird, hat keine physiologische Funktion.
Das Nagelhäutchen, das auch Cuticula genannt wird, hat keine physiologische Funktion.
Nach oben

» Nagelmond
Auch Lunula genannt ist der weiße halbmondförmige Bereich am Nagelansatz.
Auch Lunula genannt ist der weiße halbmondförmige Bereich am Nagelansatz.
Nach oben

» Nagelöl
Zur Pflege der trockenen Nagelhaut nach dem modellieren.
Zur Pflege der trockenen Nagelhaut nach dem modellieren.
Nach oben

» Nagelpilz
Nagelpilzerkrankung...
Bei der Nagelpilzerkrankung (Onychomykose) handelt es sich um die Infektion eines oder mehrerer Finger- oder Fußnägel durch Pilze. Erreger sind meist Fadenpilze (Dermatophyten), selten Schimmelpilze oder Hefepilze.
Nach oben

» Nagelplatte
folgt
folgt
Nach oben

» Nagelschere
Eine Nagelschere ist eine kleine Schere, mit meistens etwas verdickten, leicht gebogenen Schnittblättern zum Pflegen der Nägel.
Eine Nagelschere ist eine kleine Schere, mit meistens etwas verdickten, leicht gebogenen Schnittblättern zum Pflegen der Nägel.
Nach oben

» Nageltattoo
Die Nageltattoos lassen sich einfach und schnell verarbeiten. Am Ende sind keine Ränder sichtbar, verschmilzt mit dem Nagel.
Die Nageltattoos lassen sich einfach und schnell verarbeiten. Am Ende sind keine Ränder sichtbar, verschmilzt mit dem Nagel.
Nach oben

» Nagelwall
Bedeckt den Rand der Nagelplatte bzw. die Nagelfalz und die Nagelwurzel (Matrix).
Bedeckt den Rand der Nagelplatte bzw. die Nagelfalz und die Nagelwurzel (Matrix). Auch der Wall ist ein Schutz vor Schmutz und Bakterien. Er gibt der Nagelplatte zusätzlichen Halt und schützt sie vor seitlichen Einrissen.
Nach oben

» Nagelwurzel
Hier wird der Nagel produziert.
Hier wird der Nagel produziert.
Nach oben

» Neuset
Beinhaltet vom Nageldesign für Starter von allem etxas.
Beinhaltet vom Nageldesign für Starter von allem etxas.
Nach oben

» Onestroke
Eine besondere Mal und Ziehtechnik mit dem Pinsel. Blüten werden so zweifarbig gemalt.
Eine besondere Mal und Ziehtechnik mit dem Pinsel. Blüten werden so zweifarbig gemalt.
Nach oben

» Onestrokepinsel
Abgeschrägter Malpinsel für die One Stroketechnik.
Abgeschrägter Malpinsel für die One Stroketechnik.
Nach oben

» Onychauxis
Ist eine Verdickung der Nagelplatte, ohne dass sich der Nagel selbst wesentlich in einer Form verändert.
Ist eine Verdickung der Nagelplatte, ohne dass sich der Nagel selbst wesentlich in einer Form verändert. Kann durch Verletzungen / Erfrierungen oder starke Druckeinwirkung entstehen. Meist nur an Zehennägeln.
Nach oben

» Onychie
Ist eine Entzündung des Nagelbetts.
Ist eine Entzündung des Nagelbetts.
Nach oben

» Onychodistrophie
Ist eine Erkrankung des Naturnagels, bei der das Horn krümelig zerfällt. Meist nur an Zehennägeln.
Ist eine Erkrankung des Naturnagels, bei der das Horn krümelig zerfällt. Meist nur an Zehennägeln.
Nach oben

» Onychogryposis
Hier löst sich die Nagelplatte vom Nagelbett und ist meist krallenartig verdickt und dabei schmutzig-gelb.
Hier löst sich die Nagelplatte vom Nagelbett und ist meist krallenartig verdickt und dabei schmutzig-gelb. Meist nur an Zehennägeln.
Nach oben

» Onychorrhexis
Bezeichnet eine Aufsplitterung des Nagels in Längsrichtung.
Bezeichnet eine Aufsplitterung des Nagels in Längsrichtung.
Nach oben

» Onychoschisis
Nennt man das lamellenartige Abblättern des Nagels vom freien Nagelrand aus quer zur Nagelplatte.
Nennt man das lamellenartige Abblättern des Nagels vom freien Nagelrand aus quer zur Nagelplatte.
Nach oben

» Onychosen
Ist der Überbegriff für Erkrankungen an den Fuß- oder Fingernägeln.
Ist der Überbegriff für Erkrankungen an den Fuß- oder Fingernägeln.
Nach oben

» Pads
Siehe Zelletten.
Siehe Zelletten.
Nach oben

» Pailletten
Kleine, glitzernde bunte Plättchen aus Kunststoff zum einarbeiten in die Modellage.
Kleine, glitzernde bunte Plättchen aus Kunststoff zum einarbeiten in die Modellage.
Nach oben

» Papageienschnabel
Bezeichnet eine starke Verkrümmung der Nagelplatte im Bereich, der über die Fingerkuppe hinaus reicht.
Bezeichnet eine starke Verkrümmung der Nagelplatte im Bereich, der über die Fingerkuppe hinaus reicht.
Nach oben

» Paronychia
Ist eine Entzündung um den Nagel, also des Nagelwalls und wird durch Druck, Stoß oder Verletzung ausgelöst.
Ist eine Entzündung um den Nagel, also des Nagelwalls und wird durch Druck, Stoß oder Verletzung ausgelöst.
Nach oben

» Pedicure
Die Pedicure befasst sich vor allem mit den Fußnägel, der Hornhaut etc... Fußpflege mit dem Fuß insgesamt.
Die Pedicure befasst sich vor allem mit den Fußnägel, der Hornhaut etc... Fußpflege mit dem Fuß insgesamt.
Nach oben

» Pediküre
Die Pediküre befasst sich vor allem mit den Fußnägel, der Hornhaut etc... Fußpflege mit dem Fuß insgesamt.
Die Pediküre befasst sich vor allem mit den Fußnägel, der Hornhaut etc... Fußpflege mit dem Fuß insgesamt.
Nach oben

» Piercing
Ein kleines Piercing für die Nagelmodellage.
Ein kleines Piercing für die Nagelmodellage.
Nach oben

» Pilzbefall
Nagelpilzbefall...
Bei der Nagelpilzerkrankung (Onychomykose) handelt es sich um die Infektion eines oder mehrerer Finger- oder Fußnägel durch Pilze. Erreger sind meist Fadenpilze (Dermatophyten), selten Schimmelpilze oder Hefepilze.
Nach oben

» Pinchen
Pinchen lässt den Nagel schmaler wirken, indem man bei der Modellage mit Gel oder Acryl während des Aushärtens die Nagelspitze mit Daumen und Zeigefinger seitlich etwas zusammendrückt.
Pinchen lässt den Nagel schmaler wirken, indem man bei der Modellage mit Gel oder Acryl während des Aushärtens die Nagelspitze mit Daumen und Zeigefinger seitlich etwas zusammendrückt. Es dient außerdem der Gestaltung einer ausgeprägten C-Kurve. Man kann als Hilfsmittel auch eine Pinchklemme oder Pinchstick nehmen.
Nach oben

» Pinselform
Verschiedene Pinselformen schräg, gerade, Katzenzunge, spitz.
Verschiedene Pinselformen schräg, gerade, Katzenzunge, spitz.
Nach oben

» Pinselgröße
Pinselgröße Nummerierung z. B. 1,2,3,4.
Pinselgröße Nummerierung z. B. 1,2,3,4.
Nach oben

» Pinselreinigung
Befreit den Pinsel gründlich von Gel- und Acrylresten bei der Nagelmodellage oder Nailart. Pinselreiniger verhindert das Eintrocknen und pflegt die Borsten des Pinsels.
Befreit den Pinsel gründlich von Gel- und Acrylresten bei der Nagelmodellage oder Nailart. Pinselreiniger verhindert das Eintrocknen und pflegt die Borsten des Pinsels.
Nach oben

» Pinselset
Enthält verschiedene Pinselformen und Größen.
Enthält verschiedene Pinselformen und Größen.
Nach oben

» Pinzette
Eine feine Zange - Pinzette und kleinste Nailart z.B. Strass zu greifen.
Eine feine Zange - Pinzette und kleinste Nailart z.B. Strass zu greifen.
Nach oben

» Platonychie
Bezeichnet ein sehr flaches Nagelbett.
Bezeichnet ein sehr flaches Nagelbett.
Nach oben

» Primer
Ist ein lufttrocknender, flüssiger Haftvermittler zur Vorbereitung und Entfettung des Naturnagels für die folgende Modellage mit Gel oder Acryl.
Ist ein lufttrocknender, flüssiger Haftvermittler zur Vorbereitung und Entfettung des Naturnagels für die folgende Modellage mit Gel oder Acryl. Primer darf nur auf den Naturnagelbereich und auf keinen Fall auf Tip- oder Modellagereste aufgetragen werden, da er dort nicht einziehen kann.
Nach oben

» Pro Pusher
Ist ein Hilfsmittel aus Metall mit löffelartigen Enden mit relativ scharfen Kanten zum Zurückschieben der Nagelhaut oder zum Entfernen von Nagelschuppen.
Ist ein Hilfsmittel aus Metall mit löffelartigen Enden mit relativ scharfen Kanten zum Zurückschieben der Nagelhaut oder zum Entfernen von Nagelschuppen.
Nach oben

» Problemnägel
Problemnägel sind alle Naturnägel, die spröde, trocken, rissig oder auf andere Weise beschädigt sind.
Problemnägel sind alle Naturnägel, die spröde, trocken, rissig oder auf andere Weise beschädigt sind. Es können bei der künstlichen Nagelmodellage z.B. Schwierigkeiten bei der Haftung und Haltbarkeit auftreten. Problemnägel müssen besonders sorgfältig modelliert werden. Es kann hilfreich sein, übergangsweise einen Tip zu verwenden.
Nach oben

» Quick-Out-Gel
Siehe Soak-Off-Gel.
Siehe Soak-Off-Gel.
Nach oben

» Remover
Ist eine Flüssigkeit zum Ablösen.
Ist eine Flüssigkeit zum Ablösen.
Nach oben

» Reparatur
Modellage- Nagelreparatur.
Modellage- Nagelreparatur.
Nach oben

» Resinkleber
Spezieller Kleber für die Fiberglastechnik. Zum kleben von Fiberglasgewebe.
Spezieller Kleber für die Fiberglastechnik. Zum kleben von Fiberglasgewebe.
Nach oben

» Riss
folgt
Nach oben

» Röhrennagel
Oder auch Zangennagel, findet man meist nur an Zehennägeln durch das Tragen von zu engem Schuhwerk.
Oder auch Zangennagel, findet man meist nur an Zehennägeln durch das Tragen von zu engem Schuhwerk. Dabei krümmen sich die Seiten des Nagels nach unten.
Nach oben

» Schleifkappe
folgt
Nach oben

» Schlepperpinsel
Ist ein spezieller Nailartpinsel mit sehr langen feinen Borsten zum Verziehen von Gel und Lackfarben.
Ist ein spezieller Nailartpinsel mit sehr langen feinen Borsten zum Verziehen von Gel und Lackfarben.
Nach oben

» Seidengewebe
folgt
Nach oben

» Seidentechnik
Ist die ursprünglichste Art der künstlichen Nagelmodellage.
Ist die ursprünglichste Art der künstlichen Nagelmodellage. Dabei wird ein selbstklebender Gewebestreifen (Fiberglas ist grobporiger, Seide feinporiger) mit der Fiberglasschere passen zugeschnitten, auf den Naturnagel gelegt und anschließend mit Resin aufgefüllt. Die Modellage muss in Form gefeilt und hochglanzpoliert werden. Ist heutzutage eine nicht mehr häufig angewandte Methode.
Nach oben

» Seitenlinie
Seitenlinien sind wichtig für eine schöne Optik der Nagelmodellage. Von der breitesten Stelle des Nagelbetts sollten sie parallel nach vorne zur Nagelspitze verlaufen.
Seitenlinien sind wichtig für eine schöne Optik der Nagelmodellage. Von der breitesten Stelle des Nagelbetts sollten sie parallel nach vorne zur Nagelspitze verlaufen.
Nach oben

» Soak-Off-Gel
Ist ein spezielles Gel, das sich auch mit Aceton oder acetonhaltigen Lösungsmitteln entfernen läßt.
Soak-Off-Gele sind spezielle Gele, die sich auch mit Aceton (Pinselreiniger) oder acetonhaltigen Lösungsmitteln entfernen lassen im Gegensatz zu Gelen, die durch reine Feilarbeit abgenommen werden müssen. Werden auch ablösbare Gele oder Quick-Out-Gele ("Abweichgele") genannt.
Nach oben

» Sollbruchstelle
Ist die schwächste Stelle des Nagels und muss bei der Modellage entsprechend gut verstärkt werden.
Ist die schwächste Stelle des Nagels und muss bei der Modellage entsprechend gut verstärkt werden. Wenn man die Nagelspitze nach oben drückt, hebt sich der Stressbereich des Nagels rot hervor. Die beidseitigen Punkte des Stressbereichs nennt man Stresspunkte. An dieser Stelle, genannt Sollbruchstelle, würde der Nagel abbrechen bzw. einreissen. Bei der Modellage mit Tips liegt hier der Übergang vom Tip zum Naturnagel. Je länger man den Nagel über die Fingerkuppe stehen lässt, desto mehr muss der Stressbereich verstärkt werden.
Nach oben

» Spot Wirl
folgt
Nach oben

» Stamping
folgt
Nach oben

» Stampinglack
folgt
Nach oben

» Stampingschablone
folgt
Nach oben

» Standfestigkeit
folgt
Nach oben

» Staubabsaugung
folgt
Nach oben

» Staubpinsel
folgt
Nach oben

» Storchenschere
Ist eine Schere mit sehr feinen, leicht gebogenen Klingen zum Zuschneiden des Fiberglas- bzw. Seidengewebes.
Ist eine Schere mit sehr feinen, leicht gebogenen Klingen zum Zuschneiden des Fiberglas- bzw. Seidengewebes.
Nach oben

» Strassstein
folgt
Nach oben

» Stressbereich
Ist die schwächste Stelle des Nagels und muss bei der Modellage entsprechend gut verstärkt werden.
Ist die schwächste Stelle des Nagels und muss bei der Modellage entsprechend gut verstärkt werden. Wenn man die Nagelspitze nach oben drückt, hebt sich der Stressbereich des Nagels rot hervor. Die beidseitigen Punkte des Stressbereichs nennt man Stresspunkte. An dieser Stelle, genannt Sollbruchstelle, würde der Nagel abbrechen bzw. einreissen. Bei der Modellage mit Tips liegt hier der Übergang vom Tip zum Naturnagel. Je länger man den Nagel über die Fingerkuppe stehen lässt, desto mehr muss der Stressbereich verstärkt werden.
Nach oben

» Stresspunkt
Ist die schwächste Stelle des Nagels und muss bei der Modellage entsprechend gut verstärkt werden.
Ist die schwächste Stelle des Nagels und muss bei der Modellage entsprechend gut verstärkt werden. Wenn man die Nagelspitze nach oben drückt, hebt sich der Stressbereich des Nagels rot hervor. Die beidseitigen Punkte des Stressbereichs nennt man Stresspunkte. An dieser Stelle, genannt Sollbruchstelle, würde der Nagel abbrechen bzw. einreissen. Bei der Modellage mit Tips liegt hier der Übergang vom Tip zum Naturnagel. Je länger man den Nagel über die Fingerkuppe stehen lässt, desto mehr muss der Stressbereich verstärkt werden.
Nach oben

» Sunblocker
Ist eine Flüssigkeit mit UV-Filter, so dass die Nagelmodellage nicht unter Sonneneinstrahlung bzw. im Solarium vergilbt.
Ist eine Flüssigkeit mit UV-Filter, so dass die Nagelmodellage nicht unter Sonneneinstrahlung bzw. im Solarium vergilbt.
Nach oben

» Tip
folgt
Nach oben

» Tipblender
Ist eine Flüssigkeit, die auf den künstlichen Nagel aufgepinselt wird, um das Feilen zu erleichtern. Weicht die Oberfläche des Kunststoffs leicht an.
Ist eine Flüssigkeit, die auf den künstlichen Nagel aufgepinselt wird, um das Feilen zu erleichtern. Weicht die Oberfläche des Kunststoffs leicht an.
Nach oben

» Tipbox
folgt
Nach oben

» Tipzange
folgt
Nach oben

» Top Coat
folgt
Nach oben

» Trolly
folgt
Nach oben

» Trommelschlegelfinger
Trommelschlegelfinger sind verdickte Fingerendglieder und entstehen durch Sauerstoffmangel bei Herz- oder Lungenkrankheiten.
Trommelschlegelfinger sind verdickte Fingerendglieder und entstehen durch Sauerstoffmangel bei Herz- oder Lungenkrankheiten.
Nach oben

» Unebenheit
folgt
Nach oben

» Unguis
Ist das lateinische Wort für Nagel.
Ist das lateinische Wort für Nagel.
Nach oben

» Unguis incarnatus
Ist der lateinische Fachbegriff für einen eingewachsenen Nagel.
Ist der lateinische Fachbegriff für einen eingewachsenen Nagel.
Nach oben

» UV-Gel
folgt
Nach oben

» UV-Licht
folgt
Nach oben

» versiegeln
folgt
Nach oben

» Versiegler
folgt
Nach oben

» Viskosität
Gibt an, wie schnell ein Material fließt. Gele bezeichnet man als dünnviskos, mittelviskos und dickviskos.
Gibt an, wie schnell ein Material fließt. Gele bezeichnet man als dünnviskos, mittelviskos und dickviskos.
Nach oben

» Wetglaze
Ist ein Überlack, der einen gewissen "Nass-Look" vermittelt zur Versiegelung von Nagellack oder Nailart.
Ist ein Überlack, der einen gewissen "Nass-Look" vermittelt zur Versiegelung von Nagellack oder Nailart.
Nach oben

» Zangennagel
Oder auch Röhrennagel, findet man meist nur an Zehennägeln durch das Tragen von zu engem Schuhwerk.
Oder auch Röhrennagel, findet man meist nur an Zehennägeln durch das Tragen von zu engem Schuhwerk.
Nach oben

» Zellette
Bestehen aus fusselfreier, gepresster Baumwolle und werden z.B. mit Cleaner getränkt, um die Schwitzschicht zu entfernen oder mit Nagellack zum ablackieren.
Bestehen aus fusselfreier, gepresster Baumwolle und werden z.B. mit Cleaner getränkt, um die Schwitzschicht zu entfernen oder mit Nagellack zum ablackieren.
Nach oben

Trosani Nageldesign