Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 11:02

Herzlich Willkommen auf Nagelcommunity.de !


In unserer beliebten Community kannst Du Dich über Themen wie Nageldesign, Nailart, Nagelmodellage, Nagelkrankheiten und Pflege informieren und mit Gleichgesinnten austauschen. Außerdem findest Du hier Nageldesign Bilder in verschiedenen Galerien, monatlich Nailart-Foto-Wettbewerbe mit Sach- und Geldpreisen, ein Nageldesign-Fachwort-Lexikon und stets freundliche Hilfe bei Problemen. Die Community bietet geübten wie ungeübten Nageldesignern die Möglichkeit, sich untereinander zu helfen, zu beraten und auszutauschen. Gerne kannst Du kostenlos Dein Nagel- oder Homestudio und/oder Webseite/Facebook-Fanpage hier vorstellen und damit Deine Zielgruppe erreichen und erweitern.

Du bist noch nicht angemeldet ? Melde Dich jetzt kostenlos an und Du kannst alle Foren, Themen, Beiträge, Informationen und Bilder sehen die die Community für Dich bereit hält. Außerdem kannst Du Dich dann mit anderen freundlichen Nageldesignern unterhalten, chatten, Bilder hochladen, an Wettbewerben teilnehmen, themenrelevante Fragen stellen und beantworten und vieles mehr ! Wir würden uns sehr freuen, Dich bald in unserer wachsenden Community begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt kostenlos anmelden!

Anmelden  •  Registrieren

Fullcoversticker

Stelle hier deine Fragen ein oder finde Antworten

German Dream Nails - Kracher der Woche

  • Bedanken

Fullcoversticker

Beitragvon schmurchen » Sa 14. Nov 2015, 21:57

Hallo ich bin neu hier.
Ich möchte mir gerne Fullcoversticker auf meine Nägel machen...nur weiß ich nicht unter welche Gelschicht.
Mache ich die unter das Aufbaugel oder darüber...und was mache ich darunter damit die Oberfläche nicht mehr so matt ist vom Buffern?
Danke schon mal im voraus für eure Hilfe.
schmurchen
neues Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 21:41
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

Administration

Werbung wird nicht durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt, sondern durch Google.
 
  • Bedanken

Re: Fullcoversticker

Beitragvon Alexa » So 15. Nov 2015, 05:56

hallo smurchen :P
du meinst die sogenannten wraps oder slider?
wenn ja,dann legst du die in die schwitzschicht ein,gehst nochmal in die uv lampe.danach eine schicht haftgel und 2 mal versiegeln,gut ummanteln ist auch sehr wichtig. :D
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2563
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

Danke erhalten von:
schmurchen

  • Bedanken

Re: Fullcoversticker

Beitragvon schmurchen » So 15. Nov 2015, 10:26

Hallo....danke für deine Antwort. .ich meine diese sticker.
http://www.prettynailshop24.de/shop/p_19253_jolifin-fullcover-nailartsticker-24.html

Ich hoffe der link funktioniert
schmurchen
neues Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 21:41
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: Fullcoversticker

Beitragvon Ccreative » So 15. Nov 2015, 13:55

Warum eigentlich genau das Haftgel drüber? Dass das Gel am Sticker hält? Kenn das nur mit über den Aufbau kleben und ein kleines Stück vom Sticker am Rand wegfeilen.
Ccreative
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 270
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 17:58
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 14 mal in 13 Beiträgen

Danke erhalten von:
schmurchen

  • Bedanken

Re: Fullcoversticker

Beitragvon schmurchen » So 15. Nov 2015, 14:51

Ja aber wenn ich das über den Aufbau klebe, ist doch der Aufbau matt vom Buffern.
schmurchen
neues Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 21:41
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: Fullcoversticker

Beitragvon Alexa » Mo 16. Nov 2015, 08:06

genau wie du sagtest ccreativ,damit es eine verbindung mit dem gel hat,außer man arbeitet mit 1-phasengel was haftungseigenschaften hat.aber normales versiegelungsgel hat selber keine haftungseigenschaften und platzt dann gerne ab :P
bei den stickern die du meinst smurchen weiß ichs nicht,kommt drauf an ob die am stück sind oder zwischen den kringeln löcher sind.
mit löchern würd ich die aufkleben und versiegeln,sonst so vorgehen wie bei den slidern/wraps.
denke das steht vielleicht hinten auf der packung drauf? :P
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2563
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

Danke erhalten von:
schmurchen

  • Bedanken

Re: Fullcoversticker

Beitragvon Ccreative » Mo 16. Nov 2015, 12:28

Ach die meinst du. Da versiegelst drüber und dann ist es nicht mehr matt. Da sind Löcher drin soviel ich weiß und bei gdn oder pns gibts dafür Anleitungen auf yt.
Ccreative
Forum-Meisterin
 
Beiträge: 270
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 17:58
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 14 mal in 13 Beiträgen

Danke erhalten von:
schmurchen

  • Bedanken

Re: Fullcoversticker

Beitragvon schmurchen » Di 17. Nov 2015, 00:22

Hallo...leider sind da keine Löcher drin...könnte ich nach Bearbeiten des Aufbaus etwas Aufbau oder Grundiegel draufgeben und dann versiegeln?
schmurchen
neues Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 21:41
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

  • Bedanken

Re: Fullcoversticker

Beitragvon Alexa » Do 19. Nov 2015, 04:49

also wenn keine löcher drin sind würd ich so vorgehen wie bei den wraps/slider. :D
Mein Motto:
Es gibt keine dummen Fragen,nur dumme Antworten ;-)
Benutzeravatar
Alexa
Moderatorin
 
Beiträge: 2563
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 07:38
Danke gegeben: 102
Danke bekommen: 176 mal in 160 Beiträgen

  • Bedanken

Re: Fullcoversticker

Beitragvon lilalaune » Mo 6. Nov 2017, 20:51

Alexa hat geschrieben:genau wie du sagtest ccreativ,damit es eine verbindung mit dem gel hat,außer man arbeitet mit 1-phasengel was haftungseigenschaften hat.aber normales versiegelungsgel hat selber keine haftungseigenschaften und platzt dann gerne ab :P

Was vielleicht auch noch geht, ist so ein UV-Nagellack Top Coat. Sowas habe ich auch schon zum Versiegeln genutzt und das hat bei mir immer ganz gut funktioniert. 1-Phasengel finde ich da aber schon auch sehr praktisch, eben weil es auch gleich Haftungseigenschaften hat.
lilalaune
Forum-Anfängerin
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 17:15
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Beitrag

Administration

Werbung wird nicht durch www.nagelcommunity.de bereitgestellt, sondern durch Google.
 
Nächste

Zurück zu Gelnägel

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]



Trosani Nageldesign